Verkaufscharts: Deutschland: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Publisher: Media Control / GfK
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Verkaufscharts (KW 46): Star Wars Battlefront 2 führt auf PS4 & Xbox One; starkes Skyrim-Debüt auf Switch

Verkaufscharts: Deutschland (Sonstiges) von Media Control / GfK
Verkaufscharts: Deutschland (Sonstiges) von Media Control / GfK - Bildquelle: Media Control / GfK
Drei Wochen vor dem Kinostart von Star Wars: Die letzten Jedi übernimmt Star Wars Battlefront 2 die Spitzenpositionen der PlayStation-4- und Xbox-One-Verkaufscharts - ermittelt von GfK Entertainment. Die Elite Trooper Deluxe Edition belegt zusätzlich die vierte (PS4) bzw. fünfte Chartposition (Xbox One). Den jeweiligen zweiten Platz sichert sich Call of Duty: WW2. Die Sims 4 feiern drei Jahre nach PC-Release ihren Konsolen-Einstand. Für die Deluxe Party Edition und die Standard Edition springen die Positionen sieben und acht (PS4) bzw. acht und neun (Xbox One) heraus.

Auf der Top-Position der PC-Charts befindet sich das Platinum Add-on für den Landwirtschafts-Simulator 17. Danach folgen Die Sims 4 und die Landwirtschafts-Simulator 17: Platinum Edition.

Auf dem Nintendo 3DS besetzen Pokémon Ultrasonne, Pokémon Ultramond sowie die jeweiligen Fan Editionen und die Ultra Dual Edition die ersten fünf Plätze der 3DS-Charts. Auf der Pole Position der Switch-Charts liegt weiterhin Super Mario Odyssey. The Elder Scrolls 5: Skyrim belegt den zweiten Platz und L.A. Noire debütiert auf der fünften Position.

Erfassungszeitraum: KW 46.2017 (13.11. bis 19.11.2017); Quelle: GfK Entertainment; Ermittelt wurde der Absatz von physischen Box-Versionen im Einzelhandel anhand von Daten aus mehr als 2.000 Verkaufsstellen. Über 70 Prozent des gesamten deutschen Markts sollen abgebildet werden.

Quelle: GfK Entertainment

Kommentare

Balmung schrieb am
Hm, k.A. was meine Eltern getan hätten... gut, bei meiner Mutter wüsste ich es schon, da wäre vorher die Hölle zugefroren. ^^
Lebensmittelspekulant schrieb am
Balmung hat geschrieben: ?
Gestern 22:13
Lebensmittelspekulant hat geschrieben: ?
Gestern 15:03
Und deutsche Eltern sollten sich mal wieder mehr um ihren Nachwuchs kümmern, ihnen mehr Aufmerksamkeit und Liebe schenken! :mrgreen:
Tun sie doch, sie kaufen ihnen SWBF2. ;)
Pff, meine Eltern hätten es für mich raubkopiert <3
MKFan schrieb am
Ryo Hazuki hat geschrieben: ?
Gestern 14:27
Tja, bei all dem mimimi gegenüber Star Wars scheint sich das ja nicht zu bestätigen. Liegt vor allem auch daran das viele jüngere Spieler einfach spielen wollen und denen Diskussionen wie sie hier stattfinden vollkommen egal sind.
Es gibt nun einmal eine Generation die mit In-App Käufen aufgewachsen ist und das wird sich auch weiter durchsetzen. Die Frage ist also wie kann man daraus, für sich selbst oder für (s)ein Unternehmen, Profit schaffen ;-)
Beispiel:
Hier gibt es jetzt ja nur 4Players pur, dass macht mich jetzt nicht so an wie wenn ich mir eine Starke Kolumne für 2? kaufen könnte. (Bei anderen Magazinen mittlerweile üblich) Ganz ehrlich, wenn sie gut geschrieben sind, würde ich das tun. Wie bei anderen Zeitschriften eben auch. Wenn extra Content sein Geld wert ist, dann wird es auch gekauft. Man kann ihn aber auch ignorieren. Wie immer viel mimimimi um nichts bei Extra Content in Games, aber Gamer mimimimi'n eben auch recht gerne ;-)
*edit
Was Battlefront 2 momentan IMHO unspielbar macht. Teamwork Null und Kiddies die schon bei CoD null Niveau gehabt haben oder das Spiel von Mami verboten bekommen haben trüben momentan das Bild. Manchmal fragt man sich ob diese grenzdebilen Vollpfosten sich überhaupt um das Objektive kümmern - oder verstehen worum es in den einzelnen Spielmodi geht.
Und die Lust sich zu opfern und auf seine kindische KD auch mal zu scheißen hält sich nicht nur in...
MKFan schrieb am
DonDonat hat geschrieben: ?
Gestern 13:57
Traurig, dass Battlefront 2 sich trotz dem Mist mit den Mikrotransaktionen so gut verkauft...
Naja, jeder der ist sich JETZT kauft hat ja kein Mikrotransaktionen mehr und viele kennen nichtmal die Diskussion...
Balmung schrieb am
Lebensmittelspekulant hat geschrieben: ?
Gestern 15:03
Und deutsche Eltern sollten sich mal wieder mehr um ihren Nachwuchs kümmern, ihnen mehr Aufmerksamkeit und Liebe schenken! :mrgreen:
Tun sie doch, sie kaufen ihnen SWBF2. ;)
schrieb am

Facebook

Google+