Capcom: Gerüchte um Marvel vs. Capcom 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Capcom

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Capcom: Gerüchte um Marvel vs. Capcom 3

Capcom (Unternehmen) von Capcom
Capcom (Unternehmen) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Auf der Captivate stellte Capcom in der vergangenen Woche einige neue Titel hinter verschlossenen Türen vor - die offiziellen Ankündigungen sollen aber erst im Laufe der Woche folgen.

Laut PlanetXbox360 waren dabei auch zwei Fortsetzungen bekannter Marken zu sehen. Nachdem der Hersteller vor einiger Zeit Marvel vs. Capcom 2 aus der Mottenkiste ausgegraben und in aufgepeppter Form auf PSN und XBLA veröffentlicht hatte, steht nun wohl ein waschechtes Sequel ins Haus. Marvel vs. Capcom 3 soll wieder mit einem extrem umfangreichen Kämpferfeld aufwarten. Bis dato angeblich bestätigt: Spider-Man, Wolverine, Hulk, Storm und Magneto. Die (natürlich hochaufgelösten) Grafiken sollen im Wesentlichen in 2D gehalten sein - es gebe aber auch 3D-Elemente. Man solle sich das ganze wie eine Mischung aus Street Fighter IV und MvC 2 vorstellen, heißt es da.

MvC 3 wird vermutlich Ende 2010 oder Anfang 2011 auf PS3 und Xbox 360 erscheinen. Im Gegensatz zur im letzten Jahr veröffentlichten Neuauflage des Vorgängers soll das Beat'em'up wieder herkömmlich im Handel veröffentlicht werden.

Ebenfalls angeblich gezeigt wurde auch eine Fortsetzung zu Bionic Commando: Rearmed . Weitere Details liegen bis dato noch nicht vor. Das für den Vorgänger zuständige Studio, Grin, existiert mittlerweile nicht mehr - vor ein paar Tagen kündigten allerdings einige ehemalige Mitglieder des Teams die Gründung einer neuen Firma an. Laut Webseite arbeitet man dort derzeit aber noch nicht an konkreten Projekten.

Quelle: Joystiq

Kommentare

E-G schrieb am
auch wenn ich die vs capcom serie sehr gern mag, muss es denn unbedingt marvel sein? gibt doch bestimmt noch weitere firmen die man da anbohren könnte...
smash bros vs capcom wäre doch was, mit ner crossplattform lizenz für sony, ms und nintendo chars.
SchmalzimOHR schrieb am
@Lord_Zero
Fanservice im Sinne von Comunityarbeit und da ist Capcom mit der Capcomunity weit vorraus,dazu kommen noch die ganzen SF-Events die Capcom so sponsort,Weltweit und auch in D.
Lord_Zero_00 schrieb am
Ihre Games sind top, aber was Asmilis mit Fanservice meint, erschließt sich mir nicht ganz.
Gerade Capcom ist doch einer der schlimmsten Entwickler/Publisher, wenn es um das Thema "DLC" geht.
Dennoch freu ich mich auf MvC3.
Vegan Gamer schrieb am
Abgesehen von Dark Void bringt Capcom wirklich nur noch Hammer-Games in letzter Zeit. Auch der PC-Support von Capcom war in letzter Zeit großartig! Naja, Resi 5 Gold und Super Street Fighter IV haben es leider nicht auf den Rechenknecht geschafft... ich hoffe, dass diese Games später noch für Windows erscheinen!
Das gleiche gilt für ein mögliches MvC3. Würde ich mir für PC sofort kaufen!!! Gibt ja wohl nen Haufen Leute, die die Vorgänger auf Emulatoren zocken, ne Zielgruppe müsste also wohl da sein ;)
Wenn's dann doch nur auf Konsole erscheint....... ich warte erstmal ob ne 360 Slim kommt. Wen ich mir sowas zulegen sollte dann zock ich eben die Konsolen-Version, ansonsten wird verzichtet.
SchmalzimOHR schrieb am
Asmilis hat geschrieben:Irgendwie ist es lustig wie ich jedesmal wenn ich news von Capcom lese mich kaum auf dem Stuhl halten kann. Kein anderer Publisher bietet derzeit dieslbe Qualität und dennselben Fanservice wie Capcom.
Capcom ist zur Zeit einfach nur noch godlike.
Mir fällt z.Z. auch kein Publisher ein dessen Spiele ich uneingeschränkt kaufen möcht.
schrieb am

Facebook

Google+