Capcom: Clover Studios dicht gemacht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Capcom

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Capcom macht Clover dicht!

Capcom (Unternehmen) von Capcom
Capcom (Unternehmen) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Schlechte Nachrichten für Freunde von Qualitätssoftware: Laut einer Pressemitteilung von Capcom Japan (hier in Englisch) hat Capcom die Clover Studios (Viewtiful Joe , Okami , God Hand ) dicht gemacht - wirksam zum März 2007. Die Begründung dafür ist, dass Capcom versucht, die globale Entwicklungsstruktur zu optimieren - ob das jetzt bedeutet, dass Clover komplett weg vom Fenster ist oder in Capcom integriert wird, ist noch nicht bekannt.

Quelle: Capcom

Kommentare

johndoe-freename-101778 schrieb am
Nefasturris hat geschrieben:
Jehuty79 hat geschrieben:Och Gott... Capcom spart am falschen Ende... wie konnten sie Clover nur schliessen?
eigentlich nicht richtig. wenn sich etwas nicht verkauft, wirds teuer, egal wie gut das produkt ist. leider
Nunja, deswegen wagt auch kaum ein Entwicklerstudio was neues, weil es schief gehen könnt. Immer schön Mainstream...
Deswegen sind egoshooter (kann ich nicht mehr sehen -_-) auch nicht mehr wegzudenken.. :roll:
Und die waren Perlen wie Prince of Persia,Beyond Good&Evil (hab nur davon gelesen dass die Spiele nicht wirklich gut abgeschnitten haben bei den Verkaufszahlen), so wie andere kleinere Spiele von unbekannten Entwicklerstudios (505 Gamestreet oder so) verkaufen sich natürlich nicht wirklich.. zumindest nicht in Europa oder USA. Obwohl es bei (505 Gamestreet an der Werbung für das jeweilige Spiel fehlte), aber es gibt genug was sich entweder nicht gut verkauft oder erst garnicht entwickelt wird,obwohl super ideen vorhanden sind...
Japan dagegen hat die beknacktesten Spiele überhaupt,die sich ebenso verkaufen. Ich würde gerne mehr Spiele aus Japan spielen aber das meist erscheint ja nichtmal hier... Da wird halt noch auf Qualität geachtet. Grafikblender verkaufen sich hier hervorragend.. :roll:
Aber ich sprech nur von der Masse..
Serious Killer schrieb am
Schade, wirklich sehr schade. Viewtiful Joe ist ein wunderbares Spiel, mit einem derartigen Spielwitz wie man in sich bei vielen Titel wünscht. Natürlich wäre es schöner wenn Clover weiter exestiert, aber wenn Capcom das Studio ins eigene direkt einbaut, wäre das ein Anfang.
Nefasturris schrieb am
Jehuty79 hat geschrieben:Och Gott... Capcom spart am falschen Ende... wie konnten sie Clover nur schliessen?
eigentlich nicht richtig. wenn sich etwas nicht verkauft, wirds teuer, egal wie gut das produkt ist. leider
piratesteve schrieb am
NEEEEEEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIN !!!!!!!!!!!!!!!!!
DIESE KAPITALISTISCHEN *+#?!'+*'#++''''*PIEEEEEP* PIEEP*PIIIEEEEP*
AAAARRRRGGGGHHHHHHHHHH !!!!!!!
johndoe478604#2 schrieb am
Och Gott... Capcom spart am falschen Ende... wie konnten sie Clover nur schliessen?
schrieb am

Facebook

Google+