Midway: In-Game-Werbung angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Midway: In-Game-Werbung angekündigt

Midway kündigt an, dass man zukünftig vermehrt Werbeinhalte in Spiele einbinden wolle. Dazu habe man ein mehrjähriges Abkommen mit Double Fusion geschlossen, um einen Teil der Produktionskosten kommender NextGen-Titel wie Stranglehold mit In-Game-Reklame auszugleichen. Zudem hat man mit Sarah McIlroy vor kurzem eine erfahrene Werbestrategin an Bord geholt, um die Werbeinhalte zugleich harmonisch und effektiv zu implementieren. Nach den verheerenden Geschäftszahlen des letzten Jahres (wir berichteten) sicher keine schlechte Idee.

Ein Interview mit einem Experten zum Thema In-Game-Advertising findet ihr hier!

Kommentare

onewinged_angel schrieb am
Naja, ich kann mir nur wenige Spiele vorstellen, wo das passen würde.
Bei Chaos Theory war\'s ja nur sehr wenig (nach TV-Maßstäben), aber wie hier schon jemand angemerkt hat, im TV war\'s anfangs auch nur wenig Werbung. Sobald man damit anfängt, wird sich das wohl immer mehr steigern. Wage ich einfach mal zu progostizieren. Bei Spielen ala D&D wäre Werbung sowieso das sofortige Atmosphäre-Todesurteil (:Dieser Endgegner wird ihnen präsentiert von: PEPSI- Heilt 2w4 HP). Nichtmal bei GTA fände ich Werbung gut. Denn kaum ein Hersteller würde wohl wollen, dass seine Produkt durch den Kakao gezogen wird, wie es bei GTA nunmal üblich ist. Mit \"echter\" Werbung könnte man diese Parodien wohl vergessen.
PS: Und das durch Werbung die Spiele-Preise sinke glaubt hier doch wohl nicht ernsthaft jemand?
Evin schrieb am
tlm75 hat geschrieben:also ich stell mir ingame-werbung ziemlich lustig vor ehrlich gesagt!
gibt ja genug filmbeispiele mit sehr stylish plazierter werbung!

Zb Highlander mit dem Endkampf vor der 30m hohen JVC-Leuchtreklame... so geil... :mrgreen:
tlm75 schrieb am
also ich stell mir ingame-werbung ziemlich lustig vor ehrlich gesagt!
gibt ja genug filmbeispiele mit sehr stylish plazierter werbung!
micha-ilm schrieb am
wenn ich mich richtig erinnere gabs 1996 mal sonen proggi was games unterbricht und Werbung einspielt.
Das war aber afaik fiktive Werbung und war ehr als Gimmick gedacht. Das Ganze war auch noch recht teuer (6CDs), aber ich weiss von Leuten, die sich das gekauft haben :P
nur so als Randbemerkung :)
johndoe-freename-81190 schrieb am
Ja im Fernsehen ist das wirklich schlimm geworden. Nicht nur das die laufende Sendung 4 mal pro Stunde unterbrochen wird, nein während die Sendung läuft wird eine TV Vorschau eingeblendet die ein drittel des TV`s ausmacht. Natürlich mit Ton.
Ich weiß noch wie Jurassic Park auf vox kam. Ich schaute eine Krimiserie und plötzlich hörte ich einen Dinosaurier schreien. Ich dachte was ist denn hier los, und dann kam der T-Rex ins Bild gelaufen. Ich hab an vox geschrieben das sei eine Frechheit aber da kam keine Antwort.
schrieb am

Facebook

Google+