Basketball
Entwickler: EA Canada
Publisher: Electronic Arts
Release:
17.02.2005
17.02.2005
17.02.2005
Test: NBA Street V3
91
Test: NBA Street V3
91
Test: NBA Street V3
91

Leserwertung: 95% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

NBA Street V3: die ersten Bilder

Nachdem wir euch letzte Woche die Ankündigung von NBA Street V3 melden konnten, gibt es heute den fälligen Bilder-Nachschub. Die Screenshots zeigen euch Kobe Bryant und Allan Iverson in Aktion und geben einen kleinen Aufschluss, dass die dritte Streetball-Auflage von EA nicht nur spielerisch, sondern auch grafisch einen Schritt nach vorne machen wird.

Kommentare

Memphis2454 schrieb am
Na ja, so toll sieht das auch nicht aus. Mir
persönlich hat die alte Engine um einiges besser
gefallen, als diese abgerundete Def Jam Engine... :roll:
ruD schrieb am
sieht noch däftig aus, vor allem die dynamischen schatten! ich hoffe es lauft flüssig!
Jamalc schrieb am
was passiert? Nba Street jetzt mit def jam engine oder was ?
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Nachdem wir euch letzte Woche die Ankündigung von <B>NBA Street V3<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=5868')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B> melden konnten, gibt es heute den fälligen Bilder-Nachschub. Die <A href="http://www.4players.de/rendersite.php?s ... TE=0&TYPE=" target="">Screenshots</A> zeigen euch Kobe Bryant und Allan Iverson in Aktion und geben einen kleinen Aufschluss, dass die dritte Streetball-Auflage von <A href="http://www.electronic-arts.de" target=_blank>EA</A> nicht nur spielerisch, sondern auch grafisch einen Schritt nach vorne machen wird.<br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=34247" target="_blank">NBA Street V3: die ersten Bilder</a>
schrieb am

Facebook

Google+