Spielkultur: Nach acht Jahren: "Kreative Schaffenspause" für Game One - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Kreative Schaffenspause für Game One

Spielkultur (Sonstiges) von 4Players
Spielkultur (Sonstiges) von 4Players - Bildquelle: 4Players
Nach acht Jahren wird es bei "Game One" eine "kreative Schaffenspause" geben. Auf der Facebook-Seite heißt es, dass an einem neuen Konzept gearbeitet werde, "das noch stärker als bisher digital stattfinden wird".

Das Statement im Original: "Die im September 2006 gestartete MTV-Show 'Game One' nimmt vorerst eine Auszeit im TV und seiner Ausstrahlungsfrequenz bei MTV Germany, VIVA und Comedy Central TV ab dem 31.12.2014. Nach 8 Jahren Produktion und über 300 Episoden 'Game One' werden wir der Show eine kreative Schaffenspause gönnen und an einem neuen Redaktionskonzept arbeiten, das noch stärker als bisher digital stattfinden wird. Nach fast einem Jahrzehnt Produktion ist jetzt der Zeitpunkt neue Konzepte für alle Games-Liebhaber und Freunde des digitalen Zeitgeists zu schmieden, das sowohl treue 'Game One'-Fans als auch die neue aufstrebende interaktive Community begeistert."

Die Moderatoren Simon Krätschmer, Daniel Budiman, Etienne Gardé und Nils Bomhoff hatten erst kürzlich angekündigt, ab Mitte Januar 2015 einen dauerhaft aktiven Livestreaming-Kanal bei Twitch zu starten.

Quelle: rocketbeans, MTV Game One

Kommentare

DaveTheBorrow schrieb am
Bedameister hat geschrieben:Grade seh ich die letzte Folge das erste mal ;(
Oh Gott das Ende :cry:

Jap, fand ich auch echt sehr sehr traurig, das Ende...
https://gameone.de/tv/307
Zu meiner GameOne-Erfahrung:
Ich liebe die Jungs einfach, aber ich hab das Format einfach nicht regelmäßig verfolgen können/wollen... Ich weiß auch nicht so genau warum... :/
Bin mal gespannt auf ihren twitch-Channel, hab ihnen auch mal nen 10er gespendet...
Mein Highlight wenn ich an GameOne denke ist immer noch das Halo 3 Beef :D
http://youtu.be/4gKQX6pYagw (ist nur der Anfang, falls ihr's nicht kennt gebt euch unbedingt alle YT-Teile, sind leicht zu finden!)
Ich hab soooo am Boden gelegen als ich das gesehen hab :D
Hach ja... :D
Bedameister schrieb am
Grade seh ich die letzte Folge das erste mal ;(
Oh Gott das Ende :cry:
Balmung schrieb am
Naja, wegen solchen Dingen hab ich GG sicher nicht geguckt. ^^
Purple Heart schrieb am
Die Simon "stinkt" Jokes haben ja bis heute angehalten. ^^
rekuzar schrieb am
Purple Heart hat geschrieben:
Balmung hat geschrieben:
Purple Heart hat geschrieben:Eigentlich hätten nur noch Ade und Felix bei Game One gefehlt.

Felix macht ja sein eigenes Ding (Insert Coin). Ade musste ich jetzt selbst erst googeln wer das noch mal war. ^^

Wie Colin Felix immer gemobbt hat war herrlich. Aber da gabs den Teufelskreis schon gar nicht mehr.
Nur noch dieses Mini Studio. :/

Also wenn wir hier schon von Mobbing reden sollte Patrick Pabst nicht unerwähnt bleiben. Sein Leiden hat den MAXX Bereich noch unterhaltsam gemacht xD
schrieb am

Facebook

Google+