Spielkultur: Tausende MS-DOS-Spiele im Browser spielbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Archive.org: Tausende MS-DOS-Spiele im Browser spielbar

Spielkultur (Sonstiges) von 4Players
Spielkultur (Sonstiges) von 4Players - Bildquelle: 4Players
Internet Archive hat das Angebot kostenlos im Browser laufender Spiele um knapp 2.400 Titel erweitert, wie u.a. IGN berichtet. Prince of Persia, Lotus: The Ultimate Challenge, verschiedene Lemmings-Episoden, Turrican 2 oder der Urvater moderner Echtzeitstrategie, Dune 2, sind so öffentlich verfügbar.

In einer kleineren Bibliothek hat das Archiv zudem 19 weitere Klassiker konserviert, darunter Wasteland, Commander Keen 4 und Gods.

Als Grundlage dient EM-DOSBox, eine Emulation auf Basis des MS-DOS-Programms, das auch GOG.com und Steam nutzen, um ältere Titel auf modernen Rechnern laufen zu lassen. Anfang letzten Jahres wurde die Umsetzung vorgestellt, mit der DOSBox auch im Browser laufen kann. Die Technologie befindet sich derzeit im Beta-Status und funktioniert erwartungsgemäß nicht fehlerfrei.

Das Internet-Archiv ist wie eine herkömmliche Bibliothek um den Erhalt kultureller Werke bemüht. Mit Sitz in San Francisco unterhält die Organisation seit 1996 Sammlungen von Software, Filmen, Büchern sowie akustischen und anderen Werken.

Quelle: IGN

Kommentare

Armin schrieb am
Yup wir wissen es nicht, das klang aber noch anders in Deinem ersten Beitrag :lol:
Kajetan schrieb am
Armin hat geschrieben:Das ist eben die Frage. Und ich vermute, die hat man nicht. Deswegen sind ja Cannonfodder 2 und Ultima schon wieder weg.
Wir wissen es nicht. Andere Spiele werden auch auf GOG.com und Co. angeboten, sind aber weiterhin über archive.org spielbar.
LordBen schrieb am
Armin hat geschrieben:Das ist eben die Frage. Und ich vermute, die hat man nicht. Deswegen sind ja Cannonfodder 2 und Ultima schon wieder weg.
Davon gehe ich auch aus. Auf anderen Abandonwareseiten (Abandonia, HotU) wird bei Cannon Fodder 2 auf gog.com verlinkt. Würde mich wundern wenn man archive.org eine Sonderstellung einräumt, schließlich geht es um Geld.
Armin schrieb am
Das ist eben die Frage. Und ich vermute, die hat man nicht. Deswegen sind ja Cannonfodder 2 und Ultima schon wieder weg. Diese "issues" Mitteilung ist mit Sicherheit ein Copyright Problem. Das ist die Standard Message, wenn man copyright geschuetztes Zeug da hochgeladen hat und es entfernt wurde.
Kajetan schrieb am
Armin hat geschrieben:In vielen Faellen ist aber jemand da, den man fragen kann, manche der Spiele werden von den Rechteinhabern aktuell sogar noch verkauft. Es ist also offensichtlich keine Abandonware.
Und dafür hat man wohl die Zustimmung der Rechteinhaber.
schrieb am

Facebook

Google+