BlackSite: "Wir hatten zu wenig Zeit" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Publisher: Midway
Release:
23.11.2007
30.11.2007
07.03.2008
Test: BlackSite
68
Test: BlackSite
67
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 70% [14]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

BlackSite: "Wir hatten zu wenig Zeit"

Auf dem Montreal International Games Summit 2007 äußerte sich Harvey Smith über das kürzlich fertiggestellte BlackSite . Der Designer hatte an einem anderen Projekt für Midway gearbeitet, wurde dann aber vom Publisher gebeten, die Leitung bei der Produktion des Shooters zu übernehmen, nachdem der entwicklungstechnisch in einer Sackgasse angelangt war.

Die bisherigen Wertungen waren eher unter den Erwartungen des Herstellers, einer der Gründe dafür klingt durchaus bekannt: Zeitmangel. So habe es knapp acht Monate gedauert, ein nicht näher benanntes Element des Spiels umzusetzen, wobei technische Probleme die Entwickler immer wieder zurückgeworfen hatten.

Vor einem Jahr noch sei das Projekt quasi "katastrophal entgleist" gewesen. Es habe seine Zeit gedauert, es überhaupt spielbar zu machen. Dabei sei man insgesamt eigentlich von der Alpha-Version bis zur finalen Fassung gesprungen. Bei Deus Ex habe man seinerzeit noch mehr als sechs Monate nach der Fertigstellung der Inhalte damit verbracht, das Spiel immer wieder durchzuspielen und ihm den letzten Feinschliff zu verpassen, erinnert sich Smith, der seinerzeit als Lead Designer am FPS-RPG-Mix gearbeitet hatte.

Die Story von BlackSite ist auch eine Anspielung auf die aktuellen Geschehnisse im Irak. Jene politische Prägung habe man dem Spiel allerdings erst in den letzten 12 Monaten der Produktion verpasst, so Smith, der dennoch denkt, dass dieser Aspekt in Reviews nicht genügend gewürdigt wurde. Keineswegs aber möchte er die Verantwortung für den Zustand des finalen Spiels von sich weisen.

Kommentare

Doombull3t schrieb am
JAJA erst allen möglichen Zeitschriften erzählen,
wie toll das Spiel doch ist, und wenns rauskommt
sagt dieser Lügner von Harvey Smith es wäre nicht seine
Schuld, er habe zu wenig Zeit gehabt, um seinen
Ruf zu retten..... :evil: hab viel von dem Spiel erwartet,
anscheinend zu Unrecht werd mir merken, dass
Midway nur beschissene Spiele publisht :wink:
gracjanski schrieb am
WeAllLoVeChaos hat geschrieben: Außerdem sind die Entwicklungskosten teilweise so hoch, dass man auch die Aktionen seitens der Publisher fast nachvollziehen kann.....
was für ein Müll.
1. was interessiert mich das als Käufer? 0 ... ich will ein zumindest fertiges Games.
2. Warum sind die Kosten explodiert? Weil manche glauben man braucht 100 Mitarbeiter, die Grafik von übermorgen und viel PR (die wohl die Schwächen im Gameplay ausgleichen soll). Und wieder die Frage: Was habe ich davon? 0
RickD schrieb am
Zu wenig Zeit. Ach, die ärmsten. Ich hab ja solches Mitleid. Nur leider hab ich zu wenig Geld, um mir unfertige Spiele leisten zu können.
Tja, Pech.
Alpha eXcalibur schrieb am
Hää, aber was hat das mit meinem Posting zu tun? ^^
Ich meine über den Bugfix Zustand von UT3 kann man so oder so streiten, aber mir gings hier doch keinmal um UT3 sondern nur um die U3 Engine von Blacksite, bzw. um Blacksite allgemein.
Ansonsten hast du etwas sehr wichtiges ja schon gesagt, Midway ist PUBLISHER der Games. Aber eben nicht der Entwickler von UT3.
Das ist immer noch Epic.
Und Blacksite nutzt halt nur die lizensierte Engine von U3.
Dafür ist es halt wirklich nicht besonders gut.
Punisher256 schrieb am
Alpha eXcalibur hat geschrieben:Man ey, die hatten auch so wenig Zeit ey.
Schon das man U3 Engine und keine eigene entwickelt hat, dürfte sicher Jahre gekostet haben. Oder anders ausgedrückt, was erwartet man von ideenlosen Abnehmern einer U3 Lizenz schon anderes als ein ebenso langweiliges, verbugtes Spiel?
Hauptsache paar schnelle Kröten gemacht und paar dumme übern Ladentisch gezogen.
Wer sowas kauft ist selber Schuld. :>
midway is publisher von unreal tournament 3 und ich will nicht sagen das das unfertig is. midway hatt immer gute games gemacht mortal kombat serie is sau geil ^^ :wink: solange die spiele nicht so sind wie gothic 3 oder two worlds is mir das egal. :wink:
schrieb am

Facebook

Google+