Epic Games: "Unreal kommt zu kurz" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Epic Games

Leserwertung: 100% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Epic Games: "Unreal kommt zu kurz"

Epic Games (Unternehmen) von Epic Games
Epic Games (Unternehmen) von Epic Games - Bildquelle: Epic Games
"Unreal bekommt nicht die Aufmerksamkeit, welche die Serie eigentlich verdient hat", dies sagte Mike Capps (Frontmann von Epic Games) gegenüber IndustryGamers. Dennoch äußert er sich nicht konkret dazu, ob die Entwickler in nächster Zukunft wieder in Unreal-Gefilde zurückkehren werden oder nicht. IndustryGamers schätzt die Rückkehr-Chancen jedenfalls als "gut" ein. Der letzte Unreal-Ausflug fand mit Unreal Tournament III im Jahr 2007/2008 statt.

Mike Capps: "Wir haben einige andere große Serien im Repertoire, die momentan nicht die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen. Es ist schon lange her, dass wir ein Unreal-Spiel rausgebracht haben. Unreal ist eine Franchise, die wir wirklich furchtbar gern haben. Wir haben dieser Serie allerdings nicht die Aufmerksamkeit gewidmet, die sie eigenlich verdient hat, da wir uns vielmehr auf Gears of War konzentriert haben - schließlich sind wir nur eine ziemlich kleine Firma. (...) Trotzdem sind wir auch irgendwie darauf fokussiert neue Titel zu entwickeln, wie Shadow Complex, BulletStorm oder Infinity Blade, aber manchmal denke ich, vielleicht wie ein Geschäftsmann, dass wir möglicherweise mehr Zeit mit unseren bisherigen Serien verbringen sollten."

Quelle: IndustryGamers

Kommentare

Nekator schrieb am
Muss nicht sein.. ein tumber Shooter mehr brauchts auch nimmer.
hushkeks schrieb am
Also so nen neuen Unreal-Teil mit integrierter Neuauflage von UT1 / 99 fänd ich schon echt knorke :D . War eh das beste UT. Alles was danach kam fand ich nur noch langweilig.
Stellt euch doch wirklich mal das alte UT, mit genau dem gleichen Inhalt, nur aufpoliert vor. So halt als ordentlichen Multiplayer-Zusatz in Unreal3. Boah das fänd ich echt Bombe :D .
dobpat schrieb am
Druzil hat geschrieben:
dobpat hat geschrieben:Auf ein reines PC Unreal Tournament 4 hätte ich große Lust.
Das wäre fantastisch und ich glaube mein ganzer Freundeskreis würde das kaufen.
Bei uns wäre es wahrscheinlich eher ein Quake3 mit Rage Grafik. Dazu keine Kontenbindung, dedi- und LAN Server ohne Onlinezwang. Ich glaube das würden sich dann 99% aus unserem Clan kaufen.
Aber auch ein UT2k4 in schön könnte ich mir gut vorstellen.
Ja da sagst du was, sowohl das eine als auch das andere würden wir uns holen :)
Wobei ich persönlich UT immer ein bischen besser fand, aber quake war auch schon genial, keine Frage. :)
Druzil schrieb am
dobpat hat geschrieben:Auf ein reines PC Unreal Tournament 4 hätte ich große Lust.
Das wäre fantastisch und ich glaube mein ganzer Freundeskreis würde das kaufen.
Bei uns wäre es wahrscheinlich eher ein Quake3 mit Rage Grafik. Dazu keine Kontenbindung, dedi- und LAN Server ohne Onlinezwang. Ich glaube das würden sich dann 99% aus unserem Clan kaufen.
Aber auch ein UT2k4 in schön könnte ich mir gut vorstellen.
dobpat schrieb am
Auf ein reines PC Unreal Tournament 4 hätte ich große Lust.
Das wäre fantastisch und ich glaube mein ganzer Freundeskreis würde das kaufen.
Ich fand auch UT3 noch gut und habe es auch einige Stunden gespielt, nicht so lange wie die Vorgänger, aber schlecht fand ich es jetzt nicht.
Aber UT3 ist das Arena feeling verloren gegangen.
UT sollte sich nicht anfühlen als wenn man in einem Kriegsschauplatz ist, sondern eben nach Arena, am liebsten mit Videoleinwänden, Zuschauertribünen und richtig coolem SciFi Flair.
Ich glaube im Intro von UT2004 kam sogar eine videoleinwand vor, warum nicht sowas "live" mehrfach auf der Map, am besten mit Bildoverlays, das es aussieht als wäre es grade ein live-Übertragung im Fernsehen etc.
Ich hätte noch viele Ideen, die sollen sich einfach wieder mehr Mühe geben, wie es früher bei Spielen der Fall war und nicht nur ihr 0815 Ding durchziehen.
Sowas sollen die bringen.
Und diese überzeichneten Gothik angehauchten Chracktere von UT3 fand ich auch zuviel des guten.
Weniger davon wäre mehr finde ich.
schrieb am

Facebook

Google+