Epic Games: Kein Unreal in Arbeit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Epic Games

Leserwertung: 100% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Epic: Derzeit kein Unreal in Arbeit

Epic Games (Unternehmen) von Epic Games
Epic Games (Unternehmen) von Epic Games - Bildquelle: Epic Games
Die Unreal-Marke sei in der jüngeren Vergangenheit etwas zu kurz gekommen, hatte Michael Capps noch Ende Juli festgestellt. Das Studio habe sich vor allem auf die Gears of War-Reihe konzentriert, dabei aber auch noch neue Marken wie Shadow Complex, BulletStorm und Infinity Blade erschaffen.

Am Unreal-Mangel wird sich wohl auf absehbare Zeit auch nichts ändern. Zwar hatte der Epic-Präsident vor einem Monat auf der GDC Europe 2011 verkündet, dass der Hersteller derzeit insgesamt fünf Projekte in der Pipeline hat. Im Interview mit Forbes merkte Capps jetzt allerdings an:

"Unreal und Unreal Tournament haben weiterhin einen großen Einfluss auf das Studio, auch wenn wir derzeit nicht an einem auf der Unreal-Marke basierenden Projekt arbeiten."

Kommentare

EinfachNurIch schrieb am
Na ja, Unreal war eh das einzige Singleplayerspiel innerhalb der Serie von Epic, oder? Soweit ich weiss, war Unreal II nicht direkt von Epic. Es war, mit Shadow Complex, auch das einzige Spiel von Epic welches mir gefallen hat. Unreal war und ist für mich der beste Shooter ever und da wird sich wohl auch nix mehr dran ändern, in anbetracht der Richtung in die sich Shooter bewegen. Mir wäre ein gutes Remake von Unreal lieber als irgend sowas schrottiges wie Gears of War. UT interessierst mich nicht wirklich mangels interesse an MP obwohl das erste UT wirklich spassig war, die weiteren Teile habe ich dann ignoriert.
WizKid77 schrieb am
Der Multiplayer von Unreal 2 war genial.
Unreal 3 kann also gerne kommen.
Zero Enna schrieb am
och, ich find ut3 schon geil, liegt aber vermutlich mehr daran, dass ich auf sci-fi abfahre und mit eher realistisch angehauchten spielen nicht sooo viel anfangen kann (CoD und CS zB sind bei mir absolute no-gos, battlefield macht fun weil man fahrzeuge hat aber sonst wärs wohl auch nix für mich ^^)
muecke-the-lietz schrieb am
war halt linear und blöd...aber eigentlich nicht wirklich ein schlechtes spiel, nur der erste war halt ne revolution und spielerisch viel offener...
der 2. war nur noch ein ordentlicher shooter, mit ner ansehnlichen grafik, bei der man auch heute noch keinen augenkrebs bekommt...
ein neues ut währe schwachsinn, besteht überhaupt keine nachfrage im moment. die leute wollen zurzeit militär shooter als mp - cod, battlefielt, bad company...
ut wäre da auf verlorenem posten, zumal ut 3 jetzt nicht die krone der schöpfung war
schrieb am

Facebook

Google+