Epic Games: People Can Fly wird Epic Games Poland und arbeitet an Fortnite - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Epic Games

Leserwertung: 100% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

People Can Fly in Epic Games Poland umbenannt und arbeitet an Fortnite

Epic Games (Unternehmen) von Epic Games
Epic Games (Unternehmen) von Epic Games - Bildquelle: Epic Games
Die Software-Schmiede People Can Fly, die (Teil-)Entwickler von Gears of War: Judgment und Bulletstorm, wird umbenannt. Fortan wird das Unternehmen den Titel "Epic Games Poland" tragen. Mit der Namensänderung will Epic Games den eigenen Anspruch einer globalen Firma unterstreichen. Im gleichen Atemzug bestätigte ein Sprecher des Unternehmens, dass Epic Games Poland - genauso wie andere Studios des Unternehmens - derzeit an dem Survival-Sandboxspiel Fortnite arbeiten würden.

Epic Games hatte People Can Fly im August 2012 übernommen. Seit 2007 hielt das Unternehmen die Mehrheit der Anteile.

Quelle: pixelenemy

Kommentare

SectionOne schrieb am
tacc hat geschrieben:Man wird von denen also vermutlich nichts mehr für PC erwarten können, jetzt wo offiziell "Epic" drauf steht.
Fornite wurde von Anfang für den PC angekündigt, es ist sogar die Leadplattform.
Freut mich das Fortnite noch in Entwicklung ist, das Konzept hat mir von Anfang an gefallen, ebenso der Comicstil. Wollen wir hoffen das Epic Games Poland zeigen kann das GoW Jugdment nur ein Ausrutscher war!
Bedameister schrieb am
Bin mal gespannt wie weit Fortnite mitlerweile ist. Wir werden vieleicht am 14. Nov zum PS4 Launch Event was neues sehen.
tacc schrieb am
Man wird von denen also vermutlich nichts mehr für PC erwarten können, jetzt wo offiziell "Epic" drauf steht.
mr archer schrieb am
Nun ja. Nachdem ein ganzer Trupp guter Ex-Leute von People Can Fly mit Flying Wild Hog einen neuen Hort klassischer Shooter-Freuden aufgezogen hat, soll es mir nach einem zärtlichen Blick auf die Painkiller-Black Edition in meinem Regal gleich sein. Bye, bye.
schrieb am

Facebook

Google+