All Points Bulletin: Geduld ist angesagt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Realtime Worlds
Publisher: Electronic Arts
Release:
01.07.2010
kein Termin
03.06.2016
Test: All Points Bulletin
57

“Schade: APB bedeutet monotones Abklappern eintöniger Missionstypen. Dem können auch die großartigen Personalisierungsmöglichkeiten nichts entgegensetzen.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

APB: Geduld ist angesagt

All Points Bulletin (Shooter) von Electronic Arts
All Points Bulletin (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Vor ein paar Tagen war bereits durchgesickert, dass K2 Networks (War Rock ) die Rechte an All Points Bulletin übernommen hat. Die 1,5 Mio. Pfund, die die Firma dem Vernehmen nach bezahlt hat, werden von der RTW-Insolvenzverwaltung wohl dazu genutzt, noch ausstehende Gehaltsforderungen zahlreicher ehemaliger Angestellter des Studios zu begleichen.

Gegenüber Develop ließ eine mit dem Deal vertraute Quelle allerdings verlauten, dass bei der vorher kolpotierten Summe deutlich übertrieben worden sei. APB habe K2 "weniger als ein Prozent des einstigen Produktionsbudgets gekostet. Den bisher gängigsten Schätzungen soll die Entwicklung des Online-Spiels knapp 100 Mio. Dollar verschlungen haben.

Die K2-Tochter Gamersfirst bestätigte mittlerweile den Kauf der Rechte. Wie vermutet soll APB zu einem kompletten Free-to-Play-Titel umgestrickt werden. Wurde aber einst gemunkelt, dass die Server vielleicht noch Ende 2010 wieder ans Netz gehen, tritt Gamersfirst auf die Bremse und teilt mit: Der Relaunch werde in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres stattfinden.

Die Generalüberholung des Spiels will sich K2 knapp eine Mio. Dollar kosten lassen. RTW habe zahlreiche Inhalte nahezu fertiggestellt, die es dann aber doch nicht ins Spiel schafften. In der ersten Phase der Produktion werde man sich genau um jene Dinge kümmern. Auch wolle man das Balancing ändern. In APB hätten Neulinge von anderen Spielern mit Waffen erledigt werden können, die man erst nach zehn Stunden Spielzeit bekommt. Das soll sich nun ändern, so Bjorn Book-Larsson, der damit andeutet, dass man jene Knarren dann wohl auch früher bekommen kann, wenn man in den Geldbeutel greift. Auch wolle man neue Spielmodi anbieten.

Gamersfirst geht davon aus, dass 80 bis 90 Prozent der Spieler kein Geld ausgeben werden. APB: Reloaded - einer der möglichen Namen für den Relaunch - werde sich halt in bester F2P-Tradition über die zahlungswilligen 10 bis 20 Prozent der Nutzer finanzieren.

Kommentare

Game&Watch schrieb am
Crewmate hat geschrieben:
DerArzt hat geschrieben:Bin gespannt was die draus machen, ich glaube kaum das die da noch wahnsinnig viel rausholen werden, außer das sie die Bugs und was noch alles unfertig und schlecht war ausmerzen.
Naja, abwarten.
Richtige Rennen integrieren und ich würde es mir überlegen.
Ein NICE in HD ist immer noch nicht in Sicht. Unter EA wurde in APB Rennen von Spielern auf den Straßen organisiert.
http://www.youtube.com/watch?v=0liWyDkM ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=UOj3KzgK ... re=related <=== ZOMG bei 1:32!
Seht ihr das K2? Macht sowas draus.

Ich muss zugeben dass von Spielern organisierte Straßenrennen schon was haben... Auf jedenfall besser als ein neues Shift (oder allgemein ein NfS).
Ich hab das Spiel selber nich gespielt deswegen frag ich mal: Soll das so extrem langsam gehen wie in dem Vid ?? Das "Rennen" wirkt irgendwie eher wie...naja...Als ob jemand alles um die Hälfte verlangsamt hätte^^
Also wenn ich bei GTA 4 nen Rennen mache gehts deutlich schneller vorwärts^^
r0xz schrieb am
das game hatte auf jedenfall seine momente, ich hoffe wirklich das es den relaunch schafft
crewmate schrieb am
DerArzt hat geschrieben:Bin gespannt was die draus machen, ich glaube kaum das die da noch wahnsinnig viel rausholen werden, außer das sie die Bugs und was noch alles unfertig und schlecht war ausmerzen.
Naja, abwarten.
Richtige Rennen integrieren und ich würde es mir überlegen.
Ein NICE in HD ist immer noch nicht in Sicht. Unter EA wurde in APB Rennen von Spielern auf den Straßen organisiert.
http://www.youtube.com/watch?v=0liWyDkM ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=UOj3KzgK ... re=related <=== ZOMG bei 1:32!
Seht ihr das K2? Macht sowas draus.
DerArzt schrieb am
Bin gespannt was die draus machen, ich glaube kaum das die da noch wahnsinnig viel rausholen werden, außer das sie die Bugs und was noch alles unfertig und schlecht war ausmerzen.
Naja, abwarten.
-Bluescreen- schrieb am
rickjames69 hat geschrieben:wer sich das spiel gekauft hat oh man der tut mir leid

Sofern er es bei Steam gekauft hat stimme ich dir zu. Hatte meins bei Amazon gekauft und konnte es zurück schicken und habe mein Geld zurück bekommen.
schrieb am

Facebook

Google+