Shooter
Publisher: 2K Games
Release:
10.06.2011
10.06.2011
10.06.2011
Test: Duke Nukem Forever
68
Test: Duke Nukem Forever
70
Test: Duke Nukem Forever
68
Jetzt kaufen ab 1,99€ bei

Leserwertung: 73% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Duke Nukem Forever
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Duke Nukem Forever: umfangreiche Zusammenfassung

Duke Nukem Forever (Shooter) von 2K Games
Duke Nukem Forever (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Im offiziellen DNF -Forum bei 3DRealms findet ihr eine nicht-offizielle Zusammenfassung der Duke-Entwicklung der letzten Jahre: Forenposts der Entwickler, Presseinformationen, während der Zeit erschienene Konsolen oder wichtige Spieleserien und vieles vieles mehr in einem gleichzeitig unterhaltsamen wie irgendwie auch bedrückenden Posting.

Duke Nukem Forever
ab 1,99€ bei

Kommentare

Max Headroom schrieb am
Und wieder einmal füllen ein paar ASCII-Zeichen den Screen, damit ein Name bloss nicht in Vergessenheit gerät.
@Lord_Heruur:
Ich denke seit Stalker haben sie eh keine Chance mehr das \\\"beste Spiel\\\" zu bringen, da Stalker JEDES Spiel um Längen schlägt, sogar Doom3 und HL2 sehen dagegen arm aus!
Komm, bitte bring uns nicht zum Lachen ;)
Mehrere Punkte sprechen DAGEGEN. Erstens \"sieht\" es weder besser noch schlechter aus als Doom 3. Diese Menge an unglaublich-dunklen Gängen, Lichteffekte und Techno-Style Innenräume habe ich in Stalker bis heute nicht gesehen. Das wäre so, als ob man die Need 4 Speed: Underground Engine als \"Masstab\" nehmen würde, um die Grafik von Tekken oder Dead or Alive zu \"rechtfertigen\". Äpfel und Birnen passen hier nicht zusammen. Doom 3 ist eine In-Door Engine. Ausserhalb der Gebäuden ist selbst die Unreal 2003 Engine stärker.
HL2 sieht wirklich arm dagegen aus. Soooviele Millionen von Polygone mehr, die Stalker bietet ? Ich konnte sie nicht zählen ;) Die Anzahl von Gegnern ? In der GIGA GamesConvention, wo der Entwickler die wohl *aktuellste* Version vorführte, war eine unglaubliche Anzahl von EINEM Gegner zu sehen, der leicht umgepustet werden konnte. Würde das Spiel SO rauskommen, wäre sogar Daikatana um Klassen besser ;)
HL2 lebt von seiner Storyline. Schaue dir die Bink-Videotrailers an, dann weisst Du was ich meine. Es ist wesentlich bedrückender in einem Haus gefangen zu sein, wo am Eingang Alien-Polizisten warten, einige die Treppe hochgehen und man auf dem Dach keinen Ausweg findet, da der Weg versperrt...
johndoe-freename-64263 schrieb am
Also i find das der neue DUKE klasse wird. wer so ein potenzial hat das er noch ein spiel neben bei entwickelt (Duke Nukem manhatten projekt) der hat auch das zeug dazu das er ein besserer game wie half life 2 und doom 3 entwickelt.
P.S. half life 2 is ja auch noch nicht auf dem markt.
D@edalus schrieb am
Ich geb einigen Vorrednern Recht, was hier einige über \"ihr\" Spiel schreiben is lächerlich.
Ich denke man sollte sich einig sein, dass selbst ein Spiel, dass ausnahmsweise mal \"nur\" 80 % oder so in Wertungen einheimst, trotzdem noch für den einzelnen ein echter Knaller sein kann. Geschmäcker sind halt verschieden.
So, und das wird auch bei DNF so sein (ich geh auch davon aus, dass es noch kommt ;)
Also warum das Maul über etwas zerreißen, was man noch garnicht kennt, gleicher Fall wie bei Stalker...
schrieb am

Facebook

Google+