World of Tanks: 2,6 Mio. Zuschauer verfolgten die Grand Finals 2015 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Shooter
Entwickler: Wargaming
Publisher: Wargaming
Release:
12.02.2014
12.04.2011
19.01.2016
28.07.2015
Test: World of Tanks
75
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 84% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

World of Tanks: 2,6 Mio. Zuschauer verfolgten die Grand Finals 2015

World of Tanks (Shooter) von Wargaming
World of Tanks (Shooter) von Wargaming - Bildquelle: Wargaming
Die Grand Finals 2015 - die offizielle Weltmeisterschaft von World of Tanks - war für Wargaming ein großer Erfolg. Auf dem Gelände der EXPO XXI in Warschau (Polen) haben sich während der zwei Tage dauernden Veranstaltung mehr als 15.000 Fans eingefunden, um die besten Spieler anzufeuern. Der Höhepunkt der Wargaming.net-League wurde weltweit von über 2,6 Millionen individuellen Zuschauern auf den Twitch-Kanälen verfolgt.

Wargaming.net: "Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Wargaming.net League in der vergangenen Saison konsequent weiterentwickelt und kann auf starke Wachstumszahlen zurückblicken. Jeder Zuschauer hat im Schnitt die Übertragung von den Grand Finals 2015 28 Minuten lang verfolgt, was im Vergleich zu den 6 Minuten im Vorjahresschnitt eine immense Steigerung um mehr als 400 % bedeutet. Vor Ort haben die Besucher sich deutlich mehr engagiert, woraus frenetische Unterstützung für die Lieblingsteams sowie zahllose Tweets und Facebookpostings resultierten. Für diejenigen, die live vor Ort oder virtuell nicht dabei sein konnten, hat Wargaming die Top 10 (...) zusammengefasst."

Letztes aktuelles Video: The Grand Finals 2015 - Top 10


Quelle: Wargaming

Kommentare

JCD schrieb am
Finsterfrost hat geschrieben:Beachtlich, ich habe in WoT reingeguckt, als es neu war. Damals für grottig empfunden. ^^

hab knapp zwei jahre nicht gespielt bis vor ein paar wochen und komme seitdem nicht mehr dazu andere spiele zu spielen.
geschmäcker sind halt verschieden :D
Finsterfrost schrieb am
Beachtlich, ich habe in WoT reingeguckt, als es neu war. Damals für grottig empfunden. ^^
JCD schrieb am
naja der rhm macht halt dmg und paltz dafür aber auch in null komma nix. ich habe vorgestern z.b. eine maus one shot platzen sehen. das war der hammer, direkt vor mir :D
das mm ist wirklich mist. allerdings sagt die siegchance nicht zwingend was aus, hab schon mit 20% gewonnen. allerdings die leute mit einem w8 ranking ab 1000 alle in eine gruppe zu packen und alles was orange bis rot ist in das andere ist echt saumässig.
zur gold mun muss ich sagen, es ist keine goldmun, jeder kann sie für ingame währung kaufen und ich benutze sie auch gelegentlich und besonders bei den dailys sofern ich mit t8 heavy in ein t10 komme. finde das nicht schlimm. penetration geht über distance verloren und auch mit gold mun kommt man nciht ständig durch.
das mm ist das grösste manko. und dabei rede ich von der stärke der spieler, das muss ausgewogener sein. denn jemand mit über 5k gefechten und einem wn8 von 300 oder weniger hat irgendwas am spiel nciht verstanden, weder taktik noch mechanik. das ist schon masochistisch :D ausnahmen gibt es immer wieder.
DonDonat schrieb am
JCD hat geschrieben:klasse. wot hat sich gut entwickelt. bis auf das mm gelegentlich :P
*Hust*
Seit 3 Monaten kein WoT mehr gespielt weil Matchmaking/ Ballancing das Spiel nahezu unspielbar gemacht haben:
-erstes Match am Wochenende: mein B-C mit 3 Skills fertig, stehe im Busch mit dem besten Verhältnis von Sichtweite/ Camo in allen 8-10ern -->werde ich angeblich von einem Rhm aufgedeckt der auf mich zufährt und der mich dann Blow Up one Shot killt?
Ja, das entwickelt sich super gut, jeder Patch verbessert sinnlose Kleinigkeiten und erweitert das Spiel aber man scheißt auf das Matchmaking (XVM zuverlässige Siegchancen von <30% in allen von den 20 Gefechten die ich am Wochenende gespielt hab) und das Ballancing sowie die Fairness im allgemeinen (z.B. Leuten die 100% Gold Ammo schießen gegen Leute antreten zu lassen die nie welche nutzen)...
Einfach nur Spitze, ja WoT ist wirklich einfach das beste!
JCD schrieb am
klasse. wot hat sich gut entwickelt. bis auf das mm gelegentlich :P ich fand von den moderatoren quickybaby am besten. mag einfach seine art zu sprechen und seine stimme. soltle ins fernsehen gehen. die anderen waren auch klasse. die moderation ansich war super.
schrieb am

Facebook

Google+