Dota 2: Generalüberholung mit dem Reborn-Update: Neue Oberfläche, Spiel-Engine und "Custom Games" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Publisher: Valve Software
Release:
09.07.2013
Test: Dota 2
85

“Erst unzugänglich, dann aber taktisch und fesselnd: DotA2 ist die Königsklasse unter den MOBAs. ”

Leserwertung: 85% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dota 2 - Generalüberholung mit dem Reborn-Update: Oberfläche, Engine und "Custom Games"

Dota 2 (Strategie) von Valve Software
Dota 2 (Strategie) von Valve Software - Bildquelle: Valve Software
Valve Software hat erste Details zur Generalüberholung von Dota 2 - genannt Reborn - bekanntgegeben. Mit dem Update wollen die Entwickler eine neue Benutzeroberfläche, eine neue Spiel-Engine und eigenständige bzw. benutzerdefinierte Spielmodi (Custom Games) einführen. Die Neuerungen werden zuvor in einer dreiteiligen Reihe vorgestellt und danach in der offenen Reborn-Beta ausführlich getestet.

Zunächst geht es um die erneuerte Benutzeroberfläche und das Menüsystem. Alle Sektionen im Dashboard wurden überarbeitet und umstrukturiert. Abgesehen von einem verbesserten Hero-Browser und einfacherer Anpassung des Helden soll vor allem die Interaktion mit Freunden erleichtert werden. Es ist die Rede davon, dass der Chat verbessert wurde, zwei Spieler-Gruppen verschmolzen werden können und ein Feed die Aktivitäten der Freunde anzeigen soll. Zudem soll DotaTV in Zukunft Streaming in 1080p mit 60fps bieten (inkl. Statistiken und Grafiken). Last but not least soll das Tutorial grundlegend überarbeitet werden - u.a. mit geführten Bot-Matches. Details zu den "Custom Games" sollen Anfang der nächsten Woche folgen. In der Woche danach soll die neue Engine des Spiels im Vordergrund stehen.

Valve Software schreibt dazu: "Während der Beta werden wir vermehrt Aktualisierungen veröffentlichen, um Bugs im Spiel zu beheben oder Änderungen auf Grund Ihres Feedbacks einzubringen. Nachdem Sie sich mit dem neuen Menü vertraut gemacht haben werden Sie sicher einige Neuerungen entdecken, die eventuell noch nicht voll funktionsfähig sind. Die Spieloberfläche im eigentlichen Spiel bleibt zudem vorerst gleich, da unser Fokus derzeitig auf der neuen Menüführung außerhalb des Spielgeschehens liegt. Wir möchten Sie auch gerne dazu auffordern uns Ihre Vorschläge und Fehlermeldungen während der Beta mitzuteilen. Wir hoffen, dass sich das Spiel selbst und dessen Helden genauso wie in der derzeitigen Dota 2 Hauptversion anfühlen, also teilen Sie uns bitte mit, falls Ihnen etwas unerwartetes auffällt. Wir werden diese Beta erst nach The International als Hauptversion veröffentlichen, damit wir genügend Zeit haben auf Ihr Feedback einzugehen."

Screenshot - DotA 2 (PC)

Screenshot - DotA 2 (PC)

Screenshot - DotA 2 (PC)

Screenshot - DotA 2 (PC)

Screenshot - DotA 2 (PC)

Screenshot - DotA 2 (PC)

Screenshot - DotA 2 (PC)

Screenshot - DotA 2 (PC)

Screenshot - DotA 2 (PC)

Screenshot - DotA 2 (PC)

Screenshot - DotA 2 (PC)

Screenshot - DotA 2 (PC)

Screenshot - DotA 2 (PC)

Screenshot - DotA 2 (PC)

Screenshot - DotA 2 (PC)

Screenshot - DotA 2 (PC)

Screenshot - DotA 2 (PC)

Screenshot - DotA 2 (PC)



Quelle: Steam, Valve Software

Kommentare

mindfaQ schrieb am
Nett. Mal sehen wie die Performance in Source 2 dann ist und wie viele Bugs es geben wird.
Am meisten interessieren mich die Custom Games, aber auch die neuen Zuschauoptionen sehen interessant aus.
schrieb am

Facebook

Google+