WildStar: Entwickler stellen Abenteuer vor - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Carbine Studios
Publisher: NCSOFT
Release:
03.06.2014
Test: WildStar
85

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

WildStar
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wildstar: Entwickler stellen Abenteuer vor

WildStar (Rollenspiel) von NCSOFT
WildStar (Rollenspiel) von NCSOFT - Bildquelle: NCSOFT
Die Entwickler der Carbine Studios stellen den "Abenteuer"-Modus ihres Online-Rollenspiels Wildstar vor. Abenteuer sind Simulationen für fünf Personen, die in alternativen Versionen der Zonen angesiedelt sind, die bereits gespielt wurden. Das Video verdeutlicht die große Vielfalt an Möglichkeiten, die man beim Erleben der Abenteuer hat. Wildstar soll im Laufe des Frühjahres für den PC erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Entwickler-Vortellung Abenteuer


Kommentare

frostbeast schrieb am
Haha. Geht mir genauso.
Ich muss gestehen, dass ich mich ein wenig auf Kingdom under Fire2 freue. Als Dynasty Warrior Nerd könnte KuD2 richtig fett werden. DW Spielreihe ist eigendlich scheisse aber keine Ahnung warum. Habe letzte Woche gut 40h DW 7 xtreme Legends gespielt. love it or hate it :p
Aurellian schrieb am
Nee. ESO interessiert mich absolut einen Scheiß.
frostbeast schrieb am
Aurellian hat geschrieben:Wenn es eine Optik in der Richtung von GW2 hätte, würde sich mein Interesse gleich mal potenzieren. Nichtsdestotrotz werde ich es mir wohl angucken, schließlich klingen die Gameplay-Dinge ganz gut und außerdem failt ANet auf ganzer Linie beim Weiterentwickeln von GW2. Das ganze schöne Potenzial, das darin steckte :cry:
So wie du das sagst, wäre vielleicht Elder Scrolls Online interessanter für dich. Ist ja ne Mischung aus Skyrim und GW2. Aber auch hier fürchte ich kein bis wenig vohandenes Endgame.
Aurellian schrieb am
Wenn es eine Optik in der Richtung von GW2 hätte, würde sich mein Interesse gleich mal potenzieren. Nichtsdestotrotz werde ich es mir wohl angucken, schließlich klingen die Gameplay-Dinge ganz gut und außerdem failt ANet auf ganzer Linie beim Weiterentwickeln von GW2. Das ganze schöne Potenzial, das darin steckte :cry:
frostbeast schrieb am
Wildstar hat auch deine 5er Instanzen und 40er Raids. Allles ist drin. Die Abendteuerinstanzen sind nur ein weiteres Feature ;)
Mich stört die Grafik nicht, dazu bietet es zu viel Gameplay. Und den Humor mag ich auch.
Ich sollte es mal wieder weiterspielen
schrieb am

Facebook

Google+