WildStar: Offizieller Launch des Online-Rollenspiels - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Carbine Studios
Publisher: NCSOFT
Release:
03.06.2014
Test: WildStar
85

“Vom Geheimtipp zum Hit: Mit einer Mischung aus bewährten sowie neuen kreativen Elementen wird Wildstar schnell zu einem kunterbunten motivierenden Online-Abenteuer. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

WildStar
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wildstar: Offizieller Launch des Online-Rollenspiels

WildStar (Rollenspiel) von NCSOFT
WildStar (Rollenspiel) von NCSOFT - Bildquelle: NCSOFT
Ab heute öffnet das Online-Rollenspiel Wildstar der Carbine Studios seine Pforten. Der Launch-Trailer zeigt die Welt von "Nexus" und seine Charaktere. Das Fantasy-MMO wird von NCSoft veröffentlicht und es ist abzuwarten ob die Server, anders als beim problematischen Frühzugang (wir berichteten), standhalten werden.

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Kommentare

Balmung schrieb am
Mirabai hat geschrieben:Hoffentlich wird es ein Erfolg, ich hoffe das es noch genug Gamer gibt die keine Lust auf Brain AFK Instanzen und babys first MMO haben.

Tja, zu spät, gibt längst die ersten World First Level 50er...
Zu dem "altbackenen Bezahlsystem" sag ich langsam gar nichts mehr. Praktisch wenn man so ein Mist behaupten kann, wenn man in Wirklichkeit nur keine Lust hat zu zahlen und am liebsten F2P hätte. Ist immer toll wenn die Leute ernsthaft glauben ein Abo MMO ist wegen dem Abo Modell gescheitert... und nicht weil es einfach zu wenig Qualität bot und anderes falsch machte.
Wenn man ein anständiges MMO bieten will braucht es ein Abo, damit man nämlich das Geld hat um es dauerhaft anständig weiterentwickeln zu können. Nur muss man dann als Entwickler auch alles richtig machen und nicht den Dauerspielspaß killen in dem man es innerhalb 2-3 Wochen "durchspielbar" macht und das MMO so dermaßen hypt, dass alle gleichzeitig direkt zu Release spielen wollen... wo sollen da dann noch später neue Spieler her kommen, die die Abgänge ausgleichen? Die waren alle schon da.
Es gibt mehr als genug Gründe wieso das Abo Modell immer wieder scheitert, aber das Modell an sich ist keines davon. Wer Schrott will spielt F2P. Aber ich erwarte schon lange nicht mehr, dass die breite Masse das jemals kapieren wird, dazu hat diese lange genug Zeit gehabt, statt dessen hat sie wie immer gar nichts kapiert, die dummen Sprüche von einigen wenigen geschluckt und sind gründlich auf F2P reingefallen.
Eigentlich ist es ja schon äußerst amüsant. Da wird WoW sonst immer als DAS Vorbild für ein MMORPG dargestellt (was es nicht ist), aber wenn es um das Bezahlmodell geht wird möglichst verschwiegen, dass WoW ein Abo hat. Und ich wette sobald WoW doch mal auf F2P umstellt ist es plötzlich DAS Beispiel warum Abo out ist... man kennt doch inzwischen diese Community... und das wäre eine tot...
Mirabai schrieb am
DonDonat hat geschrieben:Wenn es kein Abbo-Spiel wäre hätte ich es schon längst gekauft, leider hat man hier aber auf das altbackene Abbo-System gesetzt...
Nach dem Erfolg von GW2 und dem Misserfolg von Aion hatte ich geglaubt dass Abbo-Spiele bei NC-Soft der Vergangeheit angehören, aber wie es scheint will man erneut den Versuch riskieren :(

Du kannst dein Abo mit Ingame Währung bezahlen, also einfach etwas zocken, genug Platin verdienen und du kannst dein Abo bezahlen.
DonDonat schrieb am
Wenn es kein Abbo-Spiel wäre hätte ich es schon längst gekauft, leider hat man hier aber auf das altbackene Abbo-System gesetzt...
Nach dem Erfolg von GW2 und dem Misserfolg von Aion hatte ich geglaubt dass Abbo-Spiele bei NC-Soft der Vergangeheit angehören, aber wie es scheint will man erneut den Versuch riskieren :(
Mirabai schrieb am
Hoffentlich wird es ein Erfolg, ich hoffe das es noch genug Gamer gibt die keine Lust auf Brain AFK Instanzen und babys first MMO haben.
schrieb am

Facebook

Google+