Grand Theft Auto 5: Bilderladung aus der PC-Version - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
90
Jetzt kaufen ab 19,99€ bei

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 21.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Grand Theft Auto 5: Bilderladung aus der PC-Version

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Rockstar Games hat eine weitere Ladung Screenshots aus der PC-Version von Grand Theft Auto 5 veröffentlicht. Vom Entwickler heißt es: "Die PC-Version von Grand Theft Auto V ist unsere grafisch und technisch ausgefeilteste Version bisher, die rundum optimiert wurde, um eine hohe Bandbreite an Hardware-Kombinationen (Systemanforderungen) zu unterstützen und bietet eine Reihe von PC-spezifischen Verbesserungen, einschließlich eines erhöhten Detailgrads, umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten und Unterstützung von Ultra-High-Definition-Auflösungen." Das Bildmaterial könnt ihr euch hier in 4k-Auflösung anschauen. In der kommenden Woche soll außerdem ein Trailer zur PC-Fassung erscheinen.

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Die PC-Fassung von Grand Theft Auto 5 wird ab dem 14. April 2015 erhältlich sein.

Minimale Systemanforderungen:
  • Betriebssystem: Windows 8.1 64 Bit, Windows 8 64 Bit, Windows 7 64 Bit Service Pack 1, Windows Vista 64 Bit Service Pack 2* (*NVIDIA-Grafikkarte empfohlen unter Windows Vista)
  • Prozessor: Intel Core 2 Quad CPU Q6600 @ 2,4 GHz (4 CPUs) / AMD Phenom 9850 Quad-Core Prozessor @ 2,5 GHz (4 CPUs)
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA 9800 GT 1 GB / AMD HD 4870 1 GB (DX 10, 10.1, 11)
  • Soundkarte: 100% kompatibel mit DirectX 10
  • Festplattenspeicher: 65 GB
  • DVD-Laufwerk

Empfohlene Systemanforderungen:
  • Betriebssystem: Windows 8.1 64 Bit, Windows 8 64 Bit, Windows 7 64 Bit Service Pack 1
  • Prozessor: Intel Core i5 3470 @ 3,2 GHz (4 CPUs) / AMD X8 FX-8350 @ 4 GHz (8 CPUs) 
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GTX 660 2 GB / AMD HD 7870 2 GB
  • Soundkarte: 100% kompatibel mit DirectX 10
  • Festplattenspeicher: 65 GB
  • DVD-Laufwerk


Quelle: Rockstar Games
Grand Theft Auto 5
ab 19,99€ bei

Kommentare

Balmung schrieb am
Sn@keEater hat geschrieben:Warum kommst du jetzt mit den SocialClub an? :?: Ich rede von den ganzen Kopierschutz Tools die GTA V mich sich bringt und hier übertreibt es R* einfach. Ich habe 200 Steam Spiele und keiner von dieser bringt Chromium mitsich. Und selbt wenn heist es nicht das man es gleich gut finden muss.
Und nun zeigst du mir eine Quelle in der steht, dass Chromium ein Kopierschutz ist. Viel Glück, du wirst keine finden. Wenn man nicht weiß was das ist sollte man vielleicht nicht gleich auf die Barrikaden gehen. Ich hab bereits oben erklärt was Chromium ist, hast du sogar mitgequotet. Mit Kopierschutz hat das so viel zu tun wie ein Auto mit Essen.
Und das keines deiner 200 Steam Spiele Chromium nutzt glaube ich dir schlicht nicht, weil das meist eine simple DLL im Spieleverzeichnis ist, von der der normale Spieler null mitkriegt. Aber bei GTA geht es direkt rund, wenn dieser genannt wird. Davon abgesehen hat sich auch Niemand beschwert, dass Steam ebenfalls seine eigene Browser Engine mitbringt.
Edit: :lol: Ich lach mich gerade echt schlapp, warum? Deswegen:
http://en.wikipedia.org/wiki/Chromium_E ... _using_CEF
Genau das benutzt GTA V und was steht ganz unten in der Liste der Software, die Chromium nutzen?
"Steam Client"
:lol: :lol:
Sn@keEater schrieb am
Balmung hat geschrieben:65GB... na der Download wird etwas brauchen, trotz 50MBit. ^^
Chromium ist nun auch nichts außergewöhnliches. Es gab auch schon genug Spiele, die den Internet Explorer nutzten um im Spiel gewisse Sachen in HTML darzustellen. Das gibt es schon seit über 10 Jahren, nur das nun eben nun manche statt dem IE eben Chromium nutzen. Bei GTA V könnte das z.B. für den InGame Börsenmarkt, für die fiktiven Webseiten der verschiedenen Firmen, bei denen man Fahrzeuge kaufen kann, genutzt werden. Wäre sogar sehr wahrscheinlich.
Sn@keEater hat geschrieben:Tja das wird auch dafür sorgen das die PC Fassung sicherlich beschissen kaufen wird zurecht! Das kann selbst der gröste PC Fanboy nicht gutheißen was ne scheisse da R* abzieht.
Bla bla bla, mecker, mecker, mecker, mimimi... Der Social Club ist fester Bestandteil des Games, vor allem bei GTA Online geht nichts ohne, weil das komplett Spielprofil darüber läuft, die "Gilden" darüber verwaltet werden etc. Chromium hab ich oben erklärt, ist nicht das erste Spiel, dass das nutzt und der Rest ist normale Software, wie sie bei vielen Spielen installiert werden muss (DirectX, div. Runtimes etc.)
Wenn es euch nicht passt, kauft das Spiel nicht und nein, das ist kein Grund für eine illegale Version.
Warum kommst du jetzt mit den SocialClub an? :?: Ich rede von den ganzen Kopierschutz Tools die GTA V mich sich bringt und hier übertreibt es R* einfach. Ich habe 200 Steam Spiele und keiner von dieser bringt Chromium mitsich. Und selbt wenn heist es nicht das man es gleich gut finden muss.
Ja es "illigeal" besorgen ist scheisse. Aber durch sowas treibt man doch viele dazu. Wer wird am Ende den weniger Stress haben? Die Leute die es Cracken oder die Leute, die es sich legal kaufen? Die...
Ltcrusher schrieb am
Finsterfrost hat geschrieben:Ach wat solls. Ich gebe dem Spiel nochmal eine Chance, nachdem die PS3 Version 'ne Katastrophe war. Für 25? kann man da wohl jetzt nicht so viel falsch machen.
Balmung hat geschrieben:Hauptsache kein DX9. ^^
Was verstehst du unter "Katastrophe" bei der PS3? Die Konsole ist von 2006 und unterstützt nicht mal Direct X 9 bzw. etwas in der Art. Das kannste also in keiner Weise mit was aktuellem mehr vergleichen.
Was Direct X 9 angeht, können wir wohl beruhigt sein. Es wird kein XP mehr supportet und eine HD 3870 oder GTX 7950 auch nicht. ;)
Bambi0815 schrieb am
bloub hat geschrieben:
Balmung hat geschrieben:Hauptsache kein DX9. ^^
ob nu 9 oder 10, beides sind für ein solches projekt absolut nicht mehr zeitgemäss ;).
naja directx10 ist schon ein unterschied zu 9. von 10 auf 11 ist eher weniger. zwar paar neue pipeline stages und der kontext ist strenger getrennt aber sonst ist directx9 ein riesen unterschied auch von der architektur und performance.
was auch immer. allgemein hast du natürlich recht.
Balmung schrieb am
Na dazwischen ist aber schon ein großer Unterschied. Aber als Publisher will man halt auch möglichst viele Verkäufer erreichen, obwohl es DX11 Grafikkarten ja eigentlich nun mehr als lange genug gibt. ^^
schrieb am

Facebook

Google+