Anno Online: Drei anpassbare Monumente und Überarbeitung der öffentlichen Gebäude - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Aufbau-Strategie
Entwickler: Ubisoft Bluebyte
Publisher: Ubisoft
Release:
23.10.2014
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Anno Online
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

ANNO Online: Drei anpassbare Monumente und Überarbeitung der öffentlichen Gebäude

Anno Online (Strategie) von Ubisoft
Anno Online (Strategie) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Nach der Einführung der Bibliothek und des botanischen Gartens sind im Technologiebaum von ANNO Online drei anpassbare Monumente - das Amphitheater, der Kaiserdom und die Festung – mit ihren unterschiedlichen Förderungen zur Beschleunigung der Inselentwicklung verfügbar.
 
Das Amphitheater ist das erste neue Monument, zu dem die Spieler Zugang erhalten. Es wird verfügbar, sobald die Spieler die Bibliothek freigeschaltet und die notwendigen Wissenspunkte zum Bau erworben haben. Die Spieler können das Amphitheater mit einer Loge ausstatten, sodass die Anzahl der Einwohner pro Gebäude erhöht wird. Zudem können sie einen Torbogen hinzufügen, um den Einflussbereich um das Monument zu erweitern. Sowohl der Kaiserdom als auch die Festung werden freigeschaltet, wenn die Spieler die Bibliothek, das Amphitheater und die erforderlichen Wissenspunkte erworben haben. Beide Monumente erhöhen die Bevölkerungskapazität in jedem Gebäude. Der Bevölkerungsbonus des Kaiserdoms steigt, wenn man einen Vierungsturm hinzufügt, und sein Einflussbereich erhöht sich durch den Einbau einer Glocke. Der Bevölkerungsbonus der Festung wiederum wächst, wenn die Spieler eine Zisterne hinzufügen, und der Einflussbereich steigt durch eine Sturmglocke.
 

Screenshot - Anno Online (PC)

Screenshot - Anno Online (PC)

Screenshot - Anno Online (PC)

Öffentliche Gebäude werden ab sofort "Attraktionen" genannt. Je mehr Attraktionen Einfluss auf ein Gebäude ausüben, desto mehr Menschen werden in die jeweiligen Wohngebäude ziehen. Jeder Attraktionstyp beeinflusst alle Wohngebäudestufen gleich und gewährt eine unterschiedliche Anzahl an zusätzlichen Einwohnern pro Gebäude (Details).

Quelle: Ubisoft und Blue Byte

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+