Torment: Tides of Numenera: Avellones Segen & Kickstarter-Termin - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Release:
28.02.2017
28.02.2017
28.02.2017
28.02.2017
28.02.2017
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Torment: Tides of Numenera
88
Test: Torment: Tides of Numenera
88
Test: Torment: Tides of Numenera
88

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Torment: Tides of Numenera
Ab 42.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Torment: Tides of Numenera: Avellones Segen & Kickstarter-Termin

Torment: Tides of Numenera (Rollenspiel) von Techland Publishing / Deep Silver
Torment: Tides of Numenera (Rollenspiel) von Techland Publishing / Deep Silver - Bildquelle: Techland Publishing / Deep Silver
Als inXile im Dezember andeutete, dass man an einem geistigen Nachfolger zu Planescape: Torment werkelt, hatte Colin McComb bereits durchblicken lassen, er habe sich ausführlich mit Chris Avellone unterhalten und sich das OK des Lead-Designers des RPG-Oldies geholt. McComb selbst hatte ebenfalls als Designer an jenem Titel mitgewirkt.

Damit nicht genug: Mit einer Videobotschaft gibt Avellone - mittlerweile bekanntermaßen bei Obsidian tätig - auch öffentlichkeitswirksam seinen Segen und legt dar, warum man das Projekt unterstützen sollte.



Das Timing ist naturgemäß kein Zufall: Die vor einiger Zeit schon angedeutete Kickstarter-Kampagne für Torment: Tides of Numenera soll am 6. März eröffnet werden.

Details zur Story und zum Setting des Spiels gibt es hier und hier.



Quelle: via rockpapershotgun

Kommentare

The Scooby schrieb am
FightingFurball hat geschrieben:so es ist da:
http://www.kickstarter.com/projects/inx ... f-numenera
Super, wollte ich auch gerade posten.
Innerhalb von 15min schon ca $60,000/$900,000. Das wir ein Selbstläufer.
Spiele auch gerade den ersten Teil wieder und merke erst wieder wie sehr die heutigen RPGs nachgelassen haben.
The Scooby schrieb am
Da wird mitgebacken!
Dann reichts aber auch. Mit Wasteland 2, Project Eternity, Shadowrun Returns, Dead State und nun Torment, hab ich mich für die nächsten 4 Jahre mit RPGs eingedeckt.
Usul schrieb am
ItsPayne hat geschrieben:Frage mich das da für gelder aufs private konto fließen, dass da einer so den anderen promotet ohne selbst was davon zu haben ;o
Geld ist nicht alles, vor allem in der Games-Branche, würde ich sagen. Er tut ihnen heute einen Gefallen und morgen könnte er auf sie angewiesen sein.
Aber abgesehen von alldem: Meine Güte, was für einen häßlichen Daumen hat denn der Mann!! ;)
Armin schrieb am
Tja, trotzdem ist er nicht dabei, und der andere wichtige Mann (Guido Henkel) fehlt auch.
schrieb am

Facebook

Google+