Defense Grid 2: Von Spielern erstellte Karten im Ingame-Store - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Publisher: 505 Games
Release:
23.09.2014
23.09.2014
01.10.2014
28.03.2016
23.09.2014
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Defense Grid 2
80
Vorschau: Defense Grid 2
 
 
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Defense Grid 2
80

Leserwertung: 84% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Defense Grid 2: Von Spielern erstellte Karten im Ingame-Store

Defense Grid 2 (Strategie) von 505 Games
Defense Grid 2 (Strategie) von 505 Games - Bildquelle: 505 Games
Hidden Path Entertainment hat sieben weitere, von Spielern erstellte und via Steam Workshop verteilte Karten für Defense Grid 2 in den eigenen Ingame-Store aufgenommen. Jede Karte kostet 99 Cent. Die Einnahmen aus den Kartenverkäufen teilen sich Valve Software, Hidden Path und der Karten-Ersteller (Anteil: 25 Prozent). Die Entwickler wollen auch in Zukunft weitere Karten im Workshop begutachten und die besten Vertreter dann im Ingame-Store verkaufen. Bisher sind elf Karten im entsprechenden Shop zu finden. Eine kostenlose Karte kann man außerdem bei einem Gewinnspiel erhalten.

Letztes aktuelles Video: Trailer zum Verkaufsstart


Quelle: Hidden Path Entertainment, Steamgamer

Kommentare

[Shadow_Man] schrieb am
Hoffentlich wird das jetzt kein neuer Trend, das irgendwann Mods auch noch kostenpflichtig bei den Spielen sind :|
manu! schrieb am
Öhm waddema....Die Karten werden erst vom Modder erstellt,dann kostenlos im Workshop zur Verfügung gestellt und dann schließlich in den Ingame-Shop verschoben um dort dann Asche zu generieren.Ernsthaft?
NEin Danke,da bleib ich lieber bei der Paypal Spende für Modder.
schrieb am

Facebook

Google+