Overwatch: Geschlossener Betatest in Europa und Nordamerika gestartet; Beta-Systemanforderungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Release:
24.05.2016
24.05.2016
24.05.2016
Test: Overwatch
85
Test: Overwatch
85
Test: Overwatch
85
Jetzt kaufen ab 29,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Overwatch
Ab 48.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Overwatch - Geschlossener Betatest in Europa und Nordamerika gestartet; Beta-Systemanforderungen

Overwatch (Shooter) von Blizzard Entertainment
Overwatch (Shooter) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Blizzard Entertainment hat gestern den geschlossenen Betatest von Overwatch in Europa und Nordamerika gestartet. Ausgewählte Teilnehmer können den ca. 4 GB großen Client via Battle.net-App runterladen. Am Betatest interessierte Spieler können sich im Battle.net weiterhin für die Betatest-Teilnahme (Beta-Profileinstellungen in der Accountverwaltung) anmelden. Zur Auswahl der Teilnehmer schreibt Blizzard: "Es gibt viele Faktoren, die sich auf die Eignung als Betatester auswirken, dazu gehören unter anderem eure Battle.net-Region, der Zeitpunkt der Anmeldung, eure Hardware-Spezifikationen und ein bisschen Glück. Wir laden außerdem von Fall zu Fall ausgewählte Journalisten und Mitglieder der Community von überall auf der Welt ein." Abgesehen von dem dauerhaften Overwatch-Betatest werden sporadisch Betatest-Wochenenden - mit wesentlich mehr Teilnehmern - durchgeführt. Es besteht keine Vertraulichkeitsvereinbarung.

Wenn alles nach Plan läuft, soll diese Phase der geschlossenen Beta vor Ende des Jahres abgeschlossen werden. Zu dem Geschäftsmodell und dem angepeilten Veröffentlichungsdatum haben sich die Entwickler bisher nicht geäußert. Die Systemanforderungen für die geschlossene Beta lauten:

Mindestsystemanforderungen (Ziel: 30fps):
  • Betriebssystem: Windows Vista/7/8/10 64-Bit (neustes Service Pack)
  • Prozessor: Intel Core i3 oder AMD Phenom X3 865
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 460, ATI Radeon HD 4850 oder Intel HD Graphics 4400
  • Arbeitsspeicher: 768 MB VRAM, 4 GB System RAM
  • Speicherplatz: 7200 RPM mit 5 GB freiem Festplattenspeicher

Empfohlen (Ziel: 60fps auf mittleren Grafikeinstellungen):
  • Betriebssystem: Windows Vista/7/8/10 64-Bit (neustes Service Pack)
  • Prozessor: Intel Core i5 oder AMD Phenom II X3, 2,8 GHz
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 660 oder ATI Radeon HD 7950
  • Arbeitsspeicher: 2 GB VRAM, 6 GB System RAM
  • Speicherplatz: 7200 RPM mit 5 GB freiem Festplattenspeicher

Die geschlossene Beta unterstützt derzeit zehn Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch (Spanien), Polnisch, Italienisch, Russisch, Spanisch (Lateinamerika) und Portugiesisch (Brasilien). Die Lokalisierung ist noch nicht für alle Sprachen abgeschlossen und deswegen können manche Inhalte in der Beta noch in Englisch auftauchen.

Letztes aktuelles Video: Welcome to Beta


Quelle: Blizzard Entertainment
Overwatch
ab 29,99€ bei

Kommentare

MrLetiso schrieb am
Bin einer der glücklichen Beta-Teilnehmer. Und bis jetzt macht es einfach nur höllisch Spaß! Einen derart schnellen und "fleischigen" Shooter hätte ich Blizzard nie zugetraut. Mal sehen, wie es sich mit der Langzeitmotivation verhält. Aber bis jetzt bin ich begeistert.
desmond108 schrieb am
Sir_pillepalle hat geschrieben:Da muss jetzt nur noch ein Key her, auf das Spiel freue ich mich wirklich. Das sollte auch unserer Truppe, die sonst zusammen LoL spielt und teils mit Shootern am PC wenig anfangen kann, gefallen.
Achtung, dieses mal wird es keine Keys geben! Der Account wird lediglich geflagged und dann kann man es per Battle.net Client herunterladen. Man sollte vorher eine E-Mail bekommen.
Also nicht auf irgendwelche angeblichen Keys reinfallen!
Sir_pillepalle schrieb am
Da muss jetzt nur noch ein Key her, auf das Spiel freue ich mich wirklich. Das sollte auch unserer Truppe, die sonst zusammen LoL spielt und teils mit Shootern am PC wenig anfangen kann, gefallen.
schrieb am

Facebook

Google+