Hellgate: London: Quellcode gestohlen? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Flagship Studios
Publisher: Namco / EA
Release:
30.10.2007
Test: Hellgate: London
81

Leserwertung: 74% [20]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Hellgate London: Quellcode gestohlen?

Der Webseite PassthePress.com ist von einer nicht näher benannten Quelle zu Ohren gekommen, dass angeblich der Quellcode von Hellgate: London von den Servern der Flagship Studios gestohlen wurde. Verantwortlich dafür soll ein chinesischer Hacker sein, der den Code bereits auf einer privaten Homepage zum Verkauf anbieten soll. Bill Roper, der Chef der Flagship Studios und Ex-Blizzard-Mitarbeiter, hat zwar ebenfalls von den Gerüchten gehört, wollte einen Datendiebstahl aber weder bestätigen noch abstreiten. Auf jeden Fall wurde das Netzwerk des Studios kurzzeitig herunter gefahren, ist aber mittlerweile wieder online. 

Kommentare

Gurkenwasser schrieb am
Oh bitte bitte klaut auch meine Quellcode!!!!! :Jokerfarbe:
johndoe-freename-83652 schrieb am
da es in china kein markenschutz bzw. copyright gibt, kann es schon sein, dass ein wahnsinniger es verkaufen will.
johndoe-freename-87456 schrieb am
Das ist alles eine Verschwörung :x
Der Rote Drache ist erwacht, und will den Westen durch das Stehlen von Game-Quellcodes ins Chaos stürzen :evil:
Oder es war das CIA. Es ist immer das CIA
Sabrehawk schrieb am
F0xh0unD[CH] hat geschrieben:xD
Grand Theft Source-Code
xD
:wink: :lol: :D :) 8)
Relaq schrieb am
Na super. Wo kann man das Game kaufen.Wie ist denn die Adresse?Das ist doch alles wieder Dummgeschwätz.Solange da nichts im Netz auftaucht glaube ich gar nichts.
schrieb am

Facebook

Google+