Empire: Total War: Steam-Erweiterung & -Deal - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Creative Assembly
Publisher: Sega
Release:
04.03.2009
Test: Empire: Total War
92
Jetzt kaufen ab 9,88€ bei

Leserwertung: 82% [32]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Empire Total War: Steam-Erweiterung & -Deal

Wie angekündigt hat Creative Assembly jetzt die vor Kurzem angekündigte Download-Erweiterung für Empire: Total War  auf Steam veröffentlicht. Warpath wartet u.a. mit einer neuen Kampagnenkarte, fünf frischen spielbaren Fraktionen und zusätzlichen Einheiten auf. Aus gegebenem Anlass hat Sega zudem in dieser Woche den Preis des Hauptspiels auf Steam halbiert.


  • 5 Neue spielbare Fraktionen - Spiele im Modus der neuen "Warpath"-Kampagne von Empire: Total War oder leite im Mehrspieler-Modus eine der 5 neuen Indianer-Fraktionen: Die Irokesen, Huronen, Plains-Indianer, Pueblo-Indianer oder die Cherokee.
  • Erweiterte nordamerikanische Gebiete - Die neue und detailliertere Kampagnenkarte für Nordamerika enthält neue Gebiete sowie die Jahreszahl, in der die Kampagne beginnt.
  • Neue Eliteeinheiten - Übernimm das Kommando über die neuen Eliteeinheiten der einzelnen Indianer-Fraktionen, wie die Mohawk-Elitekrieger, Cheyenne-Soldaten, Navajo-Kundschafter und viele andere.
  • Schamanen und Kundschafter - Zwei neue Charaktere - Infiltriere das gegnerische Gebiet mit der neuen Shamanen-Einheit und sabotiere deinen Gegner mit dem raffinierten Kundschafter.
  • Neue Technologien der Stämme - 18 neue Stammestechnologien, wie die Geistermedizin, der Ruf der Wildnis und Traumwandeln, bieten einen völlig neuen Satz an Technologien.
  • Neue Ziele - Neue Ziele für jede der spielbaren Fraktionen, die zum Sieg führen.


Empire: Total War
ab 9,88€ bei

Kommentare

--daMax-- schrieb am
Vlt. ist es den 4player Testern aufgefallen...vlt. Konzentrieren sich die Tester aber auch auf das Spiel und den Inhalt und schauen nicht das Drumherum an.(Was meiner Meinung nach auch richtig ist).
Außerdem ist es nicht das erstemal, dass ein Add-on für ein TW spiel innerhalb eines Jahres erscheint.
Zudem gibt es eine Menge Mods für Empire, auch MIT dem neuen Patch 1.5. Und bei dem das Spiel nicht richtig läuft, hat entweder nen laptop mit win 2000 oder einfach ne Kack performance mit der Eingebauten Hardware.
Und noch eines zu den 94%, Es kommt auf den Spaß beim spielen an! Und nicht, "da ist ein bug", "da macht die Ki einen Fehler" oder "Ich muss das Spiel als erster durch haben!"..... das verdirbt den Spaß an solchen Games.
Wer das nicht einsieht sollte die Finger von neuen Games lassen und wieder amiga spielen gehen.
JoeDreck schrieb am
Erstmal garnicht, soviel ich weiss. Es fehlen noch die tools, [ironie an] weil die community zu faul ist [ironie aus].
Die hochversprochene modder unterstützung seitens CA ist nach einem jahr immer noch nicht vorhanden und sie sitzen schon am nächsten spiel.
Zeit für ein DLC gab es reichlich, aber für die KI nicht.
Jetzt haben die noch ein patch2 reingeklatscht, den man nicht modden kann. Dort liegen wahrscheinlich die files, die du ändern muss.
Wie das spiel 94% bekommen konnte ist mir ein rätsel. Wenn 4players ohne patch gespielt hat, dann muss das spiel kaum spielbar gewesen sein, was die CA eingeräumt hat. Sie haben den release termin um ein monat verschoben, aber es war immernoch zu wenig für die final version.
Ist das keinen bei 4players aufgefallen? Haben sie einfacht bei PC GAMES das ergebnis abgekupfert , ohne es gespielt zu haben? War es wegen fehlenden interesse für das spiel seitens 4players? Hatte der tester schon erfahrung mit strategiespielen? Wusste er, daß das spiel im 18 jahrhundert angesiedelt ist? Hat er sich von der überragenden grafik blenden lassen, die in der ersten stunde einen euphorisch macht?
Das war auf jeden fall das falsche zeichen an CA. Die hängen sich das ergebnis an die wand und sind stolz, daß 4players, die immer kritisch sind, 94% gegeben haben. Da müssen sich die fans und community irren.
Donar81 schrieb am
Hallo Leute, sagt mal ich hab jetzt son Scheiß Indianer Gedudel und n Kackbraun-Orangen-Hauptmenübildschrim.
Wahnsinnig stimmungsvoll und passend wenn ich Preußen, Österreicher, Engländer etc... spiel. Wie bekomm ich meinen royal blauen original Bildschirm zurück?
Mfg Sam
--Cally-- schrieb am
Zuschauen, vieleicht regeln die das auch so, das der Gegner auch die Ki Schlachten übernimmt
schrieb am

Facebook

Google+