PlayStation Vita: Die Standard-Apps - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
22.02.2012

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation Vita: Die Standard-Apps

PlayStation Vita (Hardware) von Sony
PlayStation Vita (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
In Japan wird die PlayStation Vita am 17. Dezember in den Handel kommen. Für Europa und Nordamerika hat Sony noch keine konkreten Termine benannt. Der offizielle Stand ist hier nach wie vor: "Anfang 2012". Auf dem PlayStation-Blog stellt der Hersteller jetzt allerdings schon mal die Applikationen vor, die standardmäßig auf dem Handheld installiert sein werden.

Begrüßungscenter - Seht euch im Begrüßungscenter um und macht euch mithilfe einer Reihe von Minigames mit den großartigen Features von PS Vita vertraut.

Party - Habt ihr Lust, euch während des Spielens zu unterhalten? Dank Party könnt ihr euch jederzeit mit euren Freunden unterhalten. Über die Sprach- und Text-Chat-Anwendung könnt ihr unabhängig davon, was ihr tut, mit bis zu acht “Party”-Teilnehmern kommunizieren. Mit Party habt ihr die Möglichkeit, Multiplayer-Spiele einzurichten und zwischen ihnen hin und her zu springen oder mit Freunden zu chatten, während ihr verschiedene Games spielt. So könnt ihr mit PS Vita spielübergreifend chatten.

PlayStation Store - Hier erhaltet ihr einen direkten Link zum PlayStation Store, in dem alle PS Vita-Spiele, Trailer, DLC und Apps zum Download bereit stehen.

Gruppennachrichten - PSN Message stellt eine weitere tolle Möglichkeit dar, den Kontakt zu euren PlayStation Network-Freunden zu pflegen. Ihr könnt ihnen Updates und sogar Fotos senden, die ihr mit PS Vita aufgenommen habt, und ihnen so interessante Neuigkeiten mitteilen. Über PSP und PS3 könnt ihr mit Freunden in Kontakt treten und beispielsweise mehreren gleichzeitig schreiben.

near - Ein exklusives und ortsabhängiges Gaming-Netzwerk für PS Vita. Mit near habt ihr die Möglichkeit, immer mit euren PlayStation Network-Freunden in Kontakt zu bleiben, Informationen zu eurem Standort freizugeben und so neue Freunde zu finden. Drückt die Update-Taste, um Leute in eurer Nähe zu finden, gegen die oder mit denen ihr spielen und ein tolles Gaming-Erlebnis auf PS Vita genießen könnt. Ihr seid sogar in der Lage, neue Level, freischaltbare Inhalte und spielinterne Objekte zu senden oder zu erhalten. An Überraschungen besteht echt kein Mangel! 

Es lohnt sich auch, einen Blick auf die Vorlieben und die Anzahl der gesammelten Trophäen eurer Freunde zu werfen und sie mit euren Errungenschaften zu vergleichen, um herauszufinden, wer der bessere Gamer ist.

Trophäen - PS Vita-Games unterstützen Trophäen, und diese App speichert die Trophäen, die ihr über PS Vita oder PS3 verdient habt. Außerdem könnt ihr eure Trophäen mit denen eurer Freunde vergleichen.

Musik - Ein Music Player, über den ihr eure eigene Musik spielen könnt, wenn ihr sie über euren Computer oder euer PS3-System auf PS Vita übertragen habt.

Freunde - Über eure Freundeliste könnt ihr PSN Freunde suchen und kontaktieren. Wenn ihr auf das Profil eines Freundes klickt, erfahrst ihr, welche Games er gerade auf PS Vita oder PlayStation 3 spielt. Nun könnt ihr entweder ins Game einsteigen, einen Blick auf kürzlich gemeinsam gespielte Spiele werfen oder Trophäensammlungen vergleichen. Außerdem seht ihr, welche Spiele eure Freunde kürzlich gespielt haben und was sie machen. Ihr habt die Möglichkeit, auf eurem Profil persönliche Informationen zu veröffentlichen. Wäht den Avatar aus, der am besten zu euch passt, und gebt eure Gaming- und Trophäen-Daten frei, sodass alle Welt auf sie zugreifen kann.

Internet Browser - Mit dem 12 cm großen OLED-Touchscreen könnt ihr über PS Vita mithilfe einer Wi-Fi-Verbindung oder 3G im Internet surfen

Kommentare

crewmate schrieb am
Wer geht denn beim zocken ins Internet, abgesehn von mal in die Komplettlösung zu spicken? :ugly:
8BitLegend schrieb am
Internet würde ich auf der Vita nicht nutzen wollen. Das ist mit der Software-Tastatur zu fummelig. Ausserdem lenkt das vom zocken ab. Youtube wird es eh wohl als App geben.
crackajack schrieb am
crewmate hat geschrieben:Du hast mein Wort - Der Internet Kanal kann Twitter, Facebook und YouTube.
Auch nicht besser als der Browser der PS3, aber immerhin
ich bezog mich auf den 3DS, da ich ja von mobilen Geräten sprach, und mit Flash hat der afaik ja Probleme... auf der wii geht eigentlich alles. opera powered.
crewmate schrieb am
Bild
Du hast mein Wort - Der Internet Kanal kann Twitter, Facebook und YouTube.
Auch nicht besser als der Browser der PS3, aber immerhin
crackajack schrieb am
Drano hat geschrieben:Flash? HTML5? WebGL? Firefox/Opera/Chrome???
Also ich hoffe man wird wenigstens Videos schauen können, ob auf Youtube oder sonstwo.
Also youtube ist denke ich mindestens drin, derzeit ist facebook, twitter und auch youtube auf Mobilgeräten fast Pflicht, das muss man ja fast bieten- außer Nintendo^^-, und da der Browser der PS3 gar nicht mal schrecklich war, müsste man ja durchaus in der Lage sein etwas das wenigstens etwas besser ist liefern zu können.
schrieb am

Facebook

Google+