Mass Effect 2: Nutzt ME3-Engine - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: BioWare
Publisher: Electronic Arts
Release:
28.01.2010
28.01.2010
20.01.2011
Test: Mass Effect 2
82
Test: Mass Effect 2
82
Test: Mass Effect 2
82
Jetzt kaufen ab 0,89€ bei

Leserwertung: 84% [61]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mass Effect 2
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mass Effect 2: Auf PS3 mit ME3-Engine

Manchmal kann sich das Warten doch lohnen: Im BioWare-Podcast verrät Produzent Jesse Houston, dass die PS3-Umsetzung von Mass Effect 2 bereits die Engine des Nachfolgers verwendet und dementsprechend technisch die beste Fassung darstellen wird.

"Das Erste, was einem auffallen wird, ist die verbesserte Grafik", so Houston über die PS3-Version. "Wir haben die Engine eigentlich für Mass Effect 3 geschrieben und sie dann dafür benutzt, um Mass Effect 2 für die PS3 zu machen. Also haben wir die Inhalte, Story und alle anderen Assets aus Mass Effect 2 genommen und sie in die Mass Effect 3-Engine gesteckt."

Doch nicht nur technisch, sondern auch inhaltlich soll die PS3-Umsetzung verbessert werden. So finden sich auf der Blu-ray z.B. die DLC-Erweiterungen und auch das lästige Scannen von Planeten soll überarbeitet worden sein.

Da es keine Umsetzung des ersten Teils für die PS3 geben wird, ist ein interaktiver Comic enthalten, der die Geschichte erzählt und dabei Entscheidungen vom Spieler verlangt, die auch hier die Handlung beeinflussen - und das auch hinsichtlich Mass Effect 2.

Am 22. Dezember wird man sich anhand einer Demo selbst ein Bild von der Umsetzung machen können. Das fertige Spiel erscheint dann am 20. Januar 2011.


Mass Effect 2
ab 0,89€ bei

Kommentare

sourcOr schrieb am
Heruwath hat geschrieben:
sourcOr hat geschrieben:
Heruwath hat geschrieben:Aber ich gebe dir Recht was die Beleuchtung angeht. Die Lichquelle wurde verändert, denn die Waffe wirf den Schatten etwas versetzt zur Xbox Version. Außerdem word das Gesicht von Jacob besser von Vorne beleuchtet. Aber selbst das wäre ohne Probleme möglich ohne gleich auf eine verbesserte Engine zu wechseln.
Eh, nein. Gerade sowas macht die "verbesserte Engine" doch aus :wink:
Bleibt nurnoch zu hoffen, dass die Performance auch in etwa das selbe Niveau hat wie auf der 360 und dann steht doch mal ein gelungener Port ins Haus!

Ähm nein. wenn ich ein Licht verschiebe und dadurch das Gesicht nur aus einem anderen Winkel anstrahle, dann hat das mit einer verbesserten Engine nichts zu tun, sondern mit Inszenierung. Selbst wenn ich ein weiteres Licht hinzunehme ist es noch lange nicht der verdienst einer verbesserten Engine. ;-)
@Shqiptar90: Gut deine Meinung. Ich habe in den letzten Jahren sehr viel Erfahrung damit gemacht wie sich Licht und Kontraste auswirken können. Damit habe ich tägich zu tun und erlebe es täglich aufs neue.
Ich glaube net, dass extra für die PS3 nochmal jede einzelne Lichtquelle verschoben wurde. Wenn, dann ist das eher ne globale Geschichte und fällt damit doch auf die Engine. Aber ist eh bloß alles Spekulation :wink:
PanzerGrenadiere schrieb am
MrLove hat geschrieben:Die X360 landet jetzt in die Tonne, weil keine Nennenswerte exklusive Titel mehr gibt und dann ist die 360 Version von Mass Effect nur ne Beta mit der PS3 Version verglichen.
wenn me3 nicht einen großen schritt in richtung rpg macht, wird gears of war 3 mit dem ding sowas von den boden aufwischen. den lumpen, der da übrig bleibt, den kannst du dann echt nur noch in den müll werfen.
Kraid schrieb am
Xchris hat geschrieben:Erstaunlich wie wie viele auf dieses marketinggebluber hören und nichts in Frage stellen obwohl es genug negative Beispiele gibt. Der einzigste Entwickler der bist dato nach einem Jahr auf die PS3 geportet hat und dabei ein teilweise besseres Ergebniss verbuchen konnte, war Bethesda mit TES Oblivion. Das in Sachen Sichweite, Details, Detailschärfe und Nach - Ladezeiten der 360 Version leicht überlegen war, dafür aber über kein AA verfügte.
Darüberhinaus fällt mir da noch Take Two mit Bioshock ein, wo vollmundige Versprechen - aka 'wird besser ausschauen als auf 360' - gemacht wurden. Herrausgekommen ist ein 0815 Port mit teils verwaschenen Texturen, Ailaising und die kostanten 30 fps der 360 Version waren ebenfalls Geschichte. Zusätzliche Inhalte waren versprochen, leider hat man vergessen zu erwähnen das diese nicht kostenlos und darüberhinaus aus dem hiesigen PSN Store nur mit der DE Version kompatibel sind. Es gab aber immerhin einen tollen neuen Schwierigkeitsgrad (der auf dme PC einfach nachgepatcht wurde) und 2 neue Tonics. Selbstverständlich zum UVP von 70~ Euros. Übrigens, auch Bioshock nutzt die UE3.

Aber gesehen von TES Oblivion gabs für die PS3 keinen Port der grafisch besser gewesen wäre. Maximal ein paar neue Inhalte die aber kaum den Neupreis rechtfertigten.
Bioshock nutzt eine modifizierte UE2.5 und nicht die UE3. Wollts nur mal erwähnen. :)
Zum Thema: Hab ME 1 auf der Box gezockt, den 2er aber bis jetzt links liegen lassen. Werds wohl trotz der fehlenden Import-Funktion auf der PS3 nachholen, wenn dann irgendwann im März/April der Preis stimmt.
Heruwath schrieb am
@Shqiptar90:
Danke
@KOK:
Ich glaube das führt nur zu weiteren Meinungsverschiedenheten. Ich bleibe bei meiner Meinung. Schatten sind grau bis schwarz und somit überdeckt von einem grauen Schleier mangels Kontrast, schlecht sichtbar. Darüber hinaus sehe ich keinen Vorteil durch Schatten mit harten Kanten. Ich arbeite nicht bei Bioware und weiß nicht was genau verändert wurde. Aber eines weiß ich: Durch verschiebung der Lichtquellen und erhöhung des Kontrastes ist das was ich bis jetzt gesehen habe ohne weiteres möglich ohne die Verbesserung einer "neuen" engine zuzuschreiben.
Trennen wir uns mit mehr Wissen über die Meinung des anderen und nutzen dieses um voranzukommen und vor allem Spaß an Spielen zu haben.
superboss schrieb am
Na da bin ich mal gespannt, ob die eh schon sehr netten Hintergründe auch wesentlich besser aussehen werden.
Aber ich habs ja eh schon durch gespielt.
Höchstens für diese DLC wäre es interessant.....
schrieb am

Facebook

Google+