The Last Guardian: "Warten auf den richtigen Zeitpunkt" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Sony
Release:
07.12.2016
Test: The Last Guardian
91

“Ich verneige mich vor Fumito Ueda. Trico ist für mich die faszinierendste Gestalt der Videospielgeschichte. Auch wenn es technische Defizite gibt: The Last Guardian zaubert etwas bisher nicht Erlebtes auf den Bildschirm.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Last Guardian
Ab 62.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Last Guardian: "Warten auf den richtigen Zeitpunkt"

The Last Guardian (Action) von Sony
The Last Guardian (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
The Last Guardian hatte zu den Spielen gehört, die in spekulationsfreudigen Kreisen als Kandidat für einen Auftritt auf Sonys PS4-Event in New York genannt wurden. In einem Interview mit Kotaku wurde Shuhei Yoshida auf die Team ICO-Produktion angesprochen und entschuldigt sich erstmal bei den Fans, die auf das Spiel warten müssen. Man warte auf den richtigen Zeitpunkt, um The Last Guardian nochmal neu vorzustellen.

Die Frage, ob der Titel nicht mehr auf der PS3, sondern auf der PS4 erscheinen wird, beantwortete der Herr über alle Sony-Produktionen übrigens nur folgendermaßen: "We're going to talk about it when we can."

Letztes aktuelles Video: TGS-Trailer 2010


Kommentare

Culgan schrieb am
Wenn uns die Geschichte mal nicht lehrt, dass es für kein Spiel gut ausging, welches so lange geschleppt wurde.
DNF
Alien Colonial Marines
To Human
Daikatana
... gibt sicher noch mehr aber mir fällt auf die Schnelle nichts ein.
Luckyhansi schrieb am
Ach Team ICO, nennt das game einfach "Die unendliche Geschichte : The Game".
Das passt das auch vom Namen her so lang wie ihr schon braucht oder jemals brauchen werdet.
nawarI schrieb am
bei jedem anderen Spiel würde ich sagen, dass sie sich so viel Zeit lassen wollen wie sie brauchen, aber ein groben Release-Termin und somit ein Licht am Ende des Tunnels wäre doch mal schön. Schließlich muss man mal seinen Urlaub planen.
In den letzten Tagen haben sich zum Glück viele Gerüchte der PS4 als falsch herausgestellt, weshalb ich einem Platformwechseln von Last Guardian gegenüber nicht mehr so stark abgeneigt bin.
schrieb am

Facebook

Google+