Burnout Paradise: Download-Fassung demnächst - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Criterion
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.02.2009
05.02.2009
19.02.2009
Test: Burnout Paradise
86
Test: Burnout Paradise
86
Test: Burnout Paradise
86
Jetzt kaufen ab 5,99€ bei

Leserwertung: 84% [34]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Burnout Paradise
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Burnout Paradise: PSN-Version datiert

Vor einiger Zeit hatte Criterion verkündet, dass Burnout Paradise bald auch komplett über das PlayStation Network vertrieben werden wird, nun hat man sich festgelegt: Das Spiel wird ab dem kommenden Donnerstag als Download zur Verfügung stehen.

Sobald man das Paket, das mit 30 Euro zu Buche schlägt, heruntergeladen und gestartet hat, fängt das Rennspiel erstmal damit an, sich alle bisherigen Patches und Zusatzinhalte via PSN zu besorgen. Laut Criterion wird es außerdem demnächst ein weiteres Update geben, das Burnout Paradise um das PS3-Trophy-System erweitert.

Burnout Paradise
ab 5,99€ bei

Kommentare

Don. Legend schrieb am
Reno_Raines hat geschrieben:
Don. Legend hat geschrieben:Für die ganz Faulen ist es doch ne klasse möglichkeit :D. Zudem man ja übers PSN die meisten games sharen kann mit bis zu 4 weiteren Leuten, müssen sich halt nur die Leute finden ^^
Für die ganz faulen? Wer kein Bock hat zu laufen oder fahren bestellt im I-Net, ist eh günstiger als im Laden und man wird schön beliefert. Noch fauler gehts wohl nicht oder ;)
Und das mit dem sharen glaubst doch selbst nicht. Du willst mir erzählen einer kauft es online und vier können es ebenfalls auf ihrer Konsole spielen? Wie soll das gehen?
Ja, das geht wirklich. wie Mosh eben sagte, man kann so die meisten games bekommen, entweder geschenkt oder man teilt sich halt die Kosten und jeder hats auf der Platte.
Nur bei Warhawk ging das nicht, zumindest musste man mit dem selben account dann spielen. Aber ich kann ich mit User B´s Account seine Downloadliste aufrufen und alles laden und anschließend mit meinem Account zocken. Ganz einfach ;)
mosh_ schrieb am
@Reno
Das geht. Du musst lediglich den Account der Leute haben, kannst das Spiel laden und unter deinem Profil machen. Hab selbst nen Haufen SPiele so bekommen. Selbst bei preislich höher angelegten Spielen wie Tekken doer Ratchet und Clank klappts.
johndoe470828 schrieb am
Don. Legend hat geschrieben:Für die ganz Faulen ist es doch ne klasse möglichkeit :D. Zudem man ja übers PSN die meisten games sharen kann mit bis zu 4 weiteren Leuten, müssen sich halt nur die Leute finden ^^
Für die ganz faulen? Wer kein Bock hat zu laufen oder fahren bestellt im I-Net, ist eh günstiger als im Laden und man wird schön beliefert. Noch fauler gehts wohl nicht oder ;)
Und das mit dem sharen glaubst doch selbst nicht. Du willst mir erzählen einer kauft es online und vier können es ebenfalls auf ihrer Konsole spielen? Wie soll das gehen?
Don. Legend schrieb am
Für die ganz Faulen ist es doch ne klasse möglichkeit :D. Zudem man ja übers PSN die meisten games sharen kann mit bis zu 4 weiteren Leuten, müssen sich halt nur die Leute finden ^^
johndoe470828 schrieb am
30 Euro...warum sollte man das denn dann der normalen Version vorziehen die bald ebenfalls als Platinium für 29,99 erhältich ist. Sollte man dem Kunden nicht entgegenkommen, immerhin spart man Vertriebsweg sowie die Zwischenhändler, ganz zu schweigen von Hülle, Datenträger und Handbuch.
Irgendwie lächerlich sowas, dass Spiel sollte als Download höchstens 20 Euro kosten wenns im Laden für 30 steht.
schrieb am

Facebook

Google+