Uncharted: Drakes Schicksal: Ab sofort mit Trophäen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Sony
Release:
06.08.2008
Test: Uncharted: Drakes Schicksal
86

“Besser als Tomb Raider und eine monumentale Kulisse, die an Ico erinnert. Das bisher schönste Spiel auf der PS3.”

Leserwertung: 90% [60]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Uncharted: Trophäen sind da!

Uncharted: Drakes Schicksal (Action) von Sony
Uncharted: Drakes Schicksal (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Na, das ging ja schneller als erwartet: Wie die Webseite PlayStation Beyond schreibt, stehen ab sofort die Trophäen für Uncharted: Drakes Schicksal zur Verfügung. Dazu müsst ihr euch nur das etwa 13 MB große Update laden, in dem die 47 Auszeichnungen, 17 geheimen sowie eine Platinum-Trophäe enthalten sind.  

Kommentare

Che Guevara schrieb am
Rachlust hat geschrieben:Die Gamercards kannste schön übeall im Forum sehen :) Diese DInger hier:
Bild
Gibts ja in verschiedenen ausfürhungen. Vermerkt sind immer die Gamescore Punkte und was gespielt wird oder wurde. Klickt man drauf, kann man sich das Spielerprofil mit einzelnen Archievments etc anschaun.
Bei der PS3 ist es momentan noch entweder von Hand eingetragen oder halt ofiziell garnicht :)
Und für God of War braucht man nichts beweißen..alleind a sman es besitzt zeigt wie hart man wirklich ist ;)

Ach so, ja gut aber das wird doch nicht direkt von MS gemacht - oder doch? Wenn das von dritten gemacht wird, kommt das bestimmt auch noch zur PS3, denke ich. EDIT: Trotzdem cool, je länger ich mir das so anschaue - werd' mir sowas auf jeden Fall auch mal besorgen, wenn es das mal für PS3 gibt.
Rachlust schrieb am
Die Gamercards kannste schön übeall im Forum sehen :) Diese DInger hier:
Bild
Gibts ja in verschiedenen ausfürhungen. Vermerkt sind immer die Gamescore Punkte und was gespielt wird oder wurde. Klickt man drauf, kann man sich das Spielerprofil mit einzelnen Archievments etc anschaun.
Bei der PS3 ist es momentan noch entweder von Hand eingetragen oder halt ofiziell garnicht :)
Und für God of War braucht man nichts beweißen..alleind a sman es besitzt zeigt wie hart man wirklich ist ;)
Che Guevara schrieb am
Rachlust hat geschrieben:Stimm ich dir voll zu, mich zwingt keiner und daher mach ichs auch momentan nicht :) Was für ein Nutzen hats...irgendwie keinen. Man kann nirgens mit angeben. Gibt zwar von diesem Playfire Gamercards die Trophän anzeigen nur ist das auch wiederum witzlos da man die ja von Hand einträgt. Also so ganz durchdacht ist die Sache wirklich nicht im gegensatz zu den Archievements der 360 NUR, so geil ich das früher fand...selbst auf der X-Box hatte es keinen Nutzen außer in Foren anzugeben :)
Fand die Archievements immer nur toll, da die nen anreiz gegeben haben immer wieder das SPiel reinzuhauen. Ohne die, hätte ich Tomb Raider sicherlich wieder nur einmal durchgespielt und ende :roll:
Nur, wozu soll ich in Assassins Creed 100Flaggen einsacken wenn ich eh nichts für bekomme außer Punkte. Für 100Flaggen, wär doch ein Bonuslevel, CHarakter oder sonstiges dringewesen... Nun ja :)
Was will man machen...müssen wa mal auf Home warten wobei dann Trophän auch nur in nem Schrank stehen UND die kein Mensch dann sieht außer Freunden :lol:

Es stimmt natürlich, einen wirklichen Nutzen haben auch die Trophäen nicht. (Ich dachte früher immer die Archievements der 360 schreiben einem MS Points gut, worauf man sich so Games im Online-Store o.Ä. kaufen kann - und desto länger ich über dieses Missverständnis nachdenke, wäre so was eigentlich noch am sinnvollsten: Geld fürs Zocken! Ich bin mir sicher so was könnte man verwirklichen, man müsste halt evtl. dafür sorgen, dass man selbst mit dem Freischalten aller Archievements sich noch nicht ein ganzes Game runterladen kann. Man müsste natürlich ein bisschen was auf den Verkaufspreis des Spiels draufschlagen [aber nicht alles, man kann ja auch damit rechnen, dass nicht jeder alle Archievements freischaltet]. So hätte das Zeug endlich einen Sinn!)
Ansonsten stimm' ich dir auf jeden Fall in den meisten Punkten zu. Die Flaggen in Assassin's...
Rachlust schrieb am
Che Guevara hat geschrieben:
Rachlust hat geschrieben:Warum muß ich nochmal alles Freispielen... behämmert, die Trophäen können doch den Spielstand erfragen bzw Erfolge. Nochmal alle Schätze zusammenkratzen ertrag ich nicht :lol:

Das wurde aus dem Grund nicht gemacht, weil man den Spielstand ja auf eine andere Playstation ohne weiteres (mit USB-Stick o.Ä.) übertragen kann. So könnten Leute die Erfolge erlangen, obwohl sie diese eigentlich gar nicht freigeschalten haben, was ja durchaus etwas blöd wäre (kaum ein Trophäensystem eingeführt, schon kann man es umgehen).
Aber es zwingt dich ja keiner die Trophäen zu holen. Ich selbst werde das Game vllt noch einmal durchspielen und mich über die dabei erhaltenen Trophäen freuen. Jetzt gleich alle freizuspielen, darauf hab' ich allerdings auch keine Lust. Nur weil es jetzt Trophäen gibt, muss man sich ja nicht alle sofort holen. Einmal das neue System ausprobieren kann aber auch nicht schaden...

Stimm ich dir voll zu, mich zwingt keiner und daher mach ichs auch momentan nicht :) Was für ein Nutzen hats...irgendwie keinen. Man kann nirgens mit angeben. Gibt zwar von diesem Playfire Gamercards die Trophän anzeigen nur ist das auch wiederum witzlos da man die ja von Hand einträgt. Also so ganz durchdacht ist die Sache wirklich nicht im gegensatz zu den Archievements der 360 NUR, so geil ich das früher fand...selbst auf der X-Box hatte es keinen Nutzen außer in Foren anzugeben :)
Fand die Archievements immer nur toll, da die nen anreiz gegeben haben immer wieder das SPiel reinzuhauen. Ohne die, hätte ich Tomb Raider sicherlich wieder nur einmal durchgespielt und ende :roll:
Nur, wozu soll ich in Assassins Creed 100Flaggen einsacken wenn ich eh nichts für bekomme außer Punkte. Für 100Flaggen, wär doch ein Bonuslevel, CHarakter oder sonstiges dringewesen... Nun ja :)
Was will...
Che Guevara schrieb am
Rachlust hat geschrieben:Warum muß ich nochmal alles Freispielen... behämmert, die Trophäen können doch den Spielstand erfragen bzw Erfolge. Nochmal alle Schätze zusammenkratzen ertrag ich nicht :lol:

Das wurde aus dem Grund nicht gemacht, weil man den Spielstand ja auf eine andere Playstation ohne weiteres (mit USB-Stick o.Ä.) übertragen kann. So könnten Leute die Erfolge erlangen, obwohl sie diese eigentlich gar nicht freigeschalten haben, was ja durchaus etwas blöd wäre (kaum ein Trophäensystem eingeführt, schon kann man es umgehen).
Aber es zwingt dich ja keiner die Trophäen zu holen. Ich selbst werde das Game vllt noch einmal durchspielen und mich über die dabei erhaltenen Trophäen freuen. Jetzt gleich alle freizuspielen, darauf hab' ich allerdings auch keine Lust. Nur weil es jetzt Trophäen gibt, muss man sich ja nicht alle sofort holen. Einmal das neue System ausprobieren kann aber auch nicht schaden...
schrieb am

Facebook

Google+