DriveClub: Exklusiver Mercedes als kostenloser DLC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Evolution Studios
Publisher: Sony
Release:
08.10.2014
kein Termin
kein Termin
Test: DriveClub
50

“Ein theoretisch gutes Arcade-Rennspiel, das vor allem dank der Community-Herausforderungen die Motivation aufrecht erhält. Praktisch aufgrund der massiven Verbindungsprobleme eine Enttäuschung.”

Test: DriveClub
71

“DriveClub überzeugt auch in VR mit einem herrlichen Fahrgefühl und steigert die Immersion im Cockpit immens, muss auf technischer und inhaltlicher Seite aber zu viele schmerzhafte Kompromisse eingehen. ”

Test: DriveClub
71

“DriveClub überzeugt auch in VR mit einem herrlichen Fahrgefühl und steigert die Immersion im Cockpit immens, muss auf technischer und inhaltlicher Seite aber zu viele schmerzhafte Kompromisse eingehen. ”

Leserwertung: 95% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

DriveClub
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

DriveClub: Exklusiver Mercedes als kostenloser DLC

DriveClub (Rennspiel) von Sony
DriveClub (Rennspiel) von Sony - Bildquelle: Sony
DriveClub, das kommende PS4-Rennspiel der Evolution Studios, wird den Sportwagen Mercedes-AMG GT als kostenlosen DLC spendiert bekommen - und das vorerst exklusiv und sogar bevor der Flitzer ab dem nächsten Jahr auf den echten Straßen rollen darf.

Das gibt Volker Zaiss von Mercedes-Benz gegenüber dem PlayStation Blog bekannt und fügt an: "Obwohl das Auto erst 2015 auf den Markt kommen wird, wird es exklusiv in DRIVECLUB als freier DLC kurz nach Erscheinen des Spiels erhältlich sein. Das ist der engen Zusammenarbeit mit den Leuten bei Evolution Studios zu verdanken, die es schafften, das Auto erstaunlich detailliert zu replizieren."

DriveClub erscheint am 8. Oktober exklusiv auf der PlayStation 4.

Letztes aktuelles Video: gamescom-Trailer 2014


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+