Arcade-Racer
Entwickler: Evolution Studios
Publisher: Sony
Release:
08.10.2014
kein Termin
kein Termin
Test: DriveClub
50
Test: DriveClub
71
Test: DriveClub
71
Jetzt kaufen ab 19,90€ bei

Leserwertung: 95% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

DriveClub
Ab 34.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Driveclub: Kostenlose Plus-Version veröffentlicht und wieder aus dem Netz genommen

DriveClub (Rennspiel) von Sony
DriveClub (Rennspiel) von Sony - Bildquelle: Sony
Die gefühlt endlose Odyssee der kostenlosen Probierversion von Sonys Driveclub dauert noch ein wenig länger: Wie Gamespot.com berichtet, wurde die PS-Plus-Version des Rennspiels bereits gestern im PSN-Store veröffentlicht, kurz danach aber wieder offline gestellt. In einer Nachricht auf dem offiziellen Twitter-Account des Spiels erklären die Evolution Studios, dass das Spiel zu früh veröffentlicht wurde und die Server noch nicht bereit waren. Wann genau es wieder online geht, wird nicht verraten, man bereite die Infrastruktur momentan aber dafür vor.



Die PlayStation-Plus-Version ist eine Art abgespeckte Light-Fassung des Spiels, deren Umfang irgendwo zwischen einer Demo und der Vollversion liegt. Abonnenten von Sonys Plus-Abo bekommen sie kostenlos. Sie sollte ürsprünglich zusammen mit dem Hauptspiel zu Launch der PlayStation-4-Konsole veröffentlicht werden. Nach einigen Verschiebungen erschien vorerst nur die Vollversion und litt unter derart vielen technischen Fehlern, dass die kostenlose Plus-Version auf unbestimmte Zeit verschoben wurde, um alle Arbeit ins Bugfixing stecken zu können.

Laut Beschreibung im US-Store (via Gamespot.com) bietet die PlayStation-Plus-Edition von Driveclub einen Mix aus Einzel- und Mehrspieler-Inhalten. Enthalten sind demnach "alle Fahr-Features, inklusive Online-Multiplayer-Matches und Herausforderungen bis hin zu offline gespielten Solo-Rennen, Tour-Veranstaltungen, Anpassungen, Wiederholungen, dem Foto-Modus und mehr". Es enthält außerdem alle 13 Kurse aus Indien, 15 Wagen sowie 27 Trophäen - auch das Platin-Exemplar ist dabei.


Letztes aktuelles Video: Lamborghini Murcilago SV


Quelle: Gamespot.com; Twitter-Auftritt Driveclub
DriveClub
ab 19,90€ bei

Kommentare

Nil0 schrieb am
Die sollen den Scheiß mal schön zurückhalten. Der TESO Patch ist 15GB groß. :mrgreen:
chichi27 schrieb am
Prof_Dr_Faust hat geschrieben:Ob die Evolution Studios jemals wieder ein Spiel entwickeln dürfen? Ich bezweifle es...
Warum nicht? Muss ja nicht nochmal ein Online Racer werden.
HiroNakamura85 schrieb am
.:SleazeRocker:. hat geschrieben:Driveclub... interessiert das noch jemanden? :|
Hatte mir die Plus-Version gekauft... hab noch nie einen Kauf so bereut. :Blauesauge:
Same here. Was hat die nochmal gekostet? 40?? Will mich nochmal aufregen :D
Finsterfrost schrieb am
DextersKomplize hat geschrieben:
.:SleazeRocker:. hat geschrieben:Driveclub... interessiert das noch jemanden? :|
Hatte mir die Plus-Version gekauft... hab noch nie einen Kauf so bereut. :Blauesauge:
Weil?
Bis auf die Startschwierigkeiten soll. es doch ein sehr guter Racer sein mit toller Optik? Patches brachten neue Features und so. Die, die das Spiel gespielt haben, sagen doch das es doch ziemlich gut ist, wenn man die Startprobleme mal ausser Acht lässt.
So gut ist es auch wieder nicht. Es macht ein paar Stündchen Spaß und der stellt sich dann auch prompt wieder ein. Wer's nicht gespielt hat hat auch nichts verpasst.
schrieb am

Facebook

Google+