Death Stranding: Soll vor 2020 erscheinen und vollständig im Solo-Modus gespielt werden können; Kojima hatte mit Metal Gear Survive nichts zu tun - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Sony
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Death Stranding soll vor 2020 erscheinen und vollständig im Solo-Modus gespielt werden können; Kojima hatte mit Metal Gear Survive nichts zu tun

Death Stranding () von Sony
Death Stranding () von Sony - Bildquelle: Sony
Am letzten Tag der Tokyo Game Show äußerte sich Hideo Kojima bei einem Stage-Event erneut zu Death Stranding und gab auch einen Kommentar zu Metal Gear Survive ab. Demnach würde für Death Stranding bereits in interner Veröffentlichungstermin feststehen - sonst wäre es auch schwierig, ein Budget für das Projekt festzulegen. Das Actionspiel soll irgendwann vor den Olympischen Spielen 2020 (in Tokio) und vor dem neuen Akira-Film (2019) erscheinen.

Death Stranding wird laut Kojima eine völlig neue Form des kooperativen Zusammenspiels bieten. Man wird es aber auch vollständig im Einzelspieler-Modus spielen können. Dennoch sollen irgendwie Verbindungen zwischen den Spielern aufgebaut werden (wir berichteten). Das Casting für die Charakterrollen (neben Norman Reedus) ist bereits gestartet worden und auf die Frage, ob es eine weibliche Heldin geben wird, antwortete Kojima nur bedeutungsschwanger: "Wer sollte sie spielen?"

Danach wurde er zu Metal Gear Survive befragt und ob er von dem Projekt gewusst hätte. Er sagte, dass er überhaupt nichts mit dem Spiel zu tun hätte und auch nichts davon gewusst habe. Metal Gear Solid würde sich für ihn um Spionage und politische Fiktion drehen und Zombies würden in dieser Welt nicht auftauchen. Auch Yoji Shinkawa (Designer bei Kojima Productions) sagte, dass Kojima niemals über so etwas gesprochen hätte.

Letztes aktuelles Video: Kojima Productions-Intro


Quelle: Gematsu, NeoGAF

Kommentare

Mr-Red-M schrieb am
casanoffi hat geschrieben:
...vor dem neuen Akira-Film (2019)...

Warum weiß ich sowas noch nicht? 8O

Glaube das ist ein Übersetzungsfehler.
Akira spielt doch im Jahr 2019...
Und mMn nach sollte dieser Film nicht "real" verfilmt werden... :?
Miieep schrieb am
EllieJoel hat geschrieben:Der Meister wird hier sicher wieder ein entsprechendes Meisterwerk entwickeln. Sowas braucht Zeit.

Genau wie Silent Hills ... oh huch, stimmt da war ja was XD
Kojima ist gut, keine Frage. Seine Spiele sind wirklich klasse. Aber "Meister"? Man kanns auch übertreiben.
Also ich bin jedenfalls gespannt, was das für ein Spiel wird. Bisher kann ich mir unter diesem Titel noch so gar nichts vorstellen.
leifman schrieb am
hatte ich ja auch so gesagt, manchmal hauts hin. ;)
greetingz
Marobod schrieb am
leifman hat geschrieben:
DARK-THREAT hat geschrieben:Für mich wäre eine Spieleankündigung auf einer Messe erst wieder toll, wenn man plötzlich, ohne großer Vorahnung, Leak oder Ankündigung das Spiel und die Präsentation sieht und der Release kein 1/2 Jahr weg ist.

ähm, mit einer recht frühen ankündigung beugt man ungewollten leaks vor, oder meinst du wirklich man könne ein spiel wie the last of us 2 zb. 4 jahre lang verheimlichen und dann auf einmal mit einem release 6 monate später nach ankündigung kommen?
greetingz

Naja bei Fallout 4 hats auch geklappt, klar hat man was geahnt und es gab Geruechte, aber alle waren euebrrrascht,wie weit es schon ist und wie kurz vor Release die schon waren :D
das klappt manchmal schon :)
casanoffi schrieb am
Waffenmutti87 hat geschrieben:ps5 launch titel, da würde ich schon einmal drauf wetten

Die Wette halte ich :wink:
Ich würde tippen, es wird einer der letzten (großen?) Titel für die PS4, der nochmal alles aus der alten Kiste herausholen wird, oder es wird ein exklusiver Titel für die verbesserte Version der PS4 Pro 2.0 :mrgreen:
Balla-Balla hat geschrieben:Vorbestellt!

Erwischt!!!
...vor dem neuen Akira-Film (2019)...

Warum weiß ich sowas noch nicht? 8O
...auf die Frage, ob es eine weibliche Heldin geben wird, antwortete Kojima nur bedeutungsschwanger: "Wer sollte sie spielen?"

"Bedeutungsschwanger"
Macht euch doch nicht lächerlich.
Der Typ ist ein durchgeknallter alter Künstler aus Japan und nicht Nostradamus...
schrieb am

Facebook

Google+