Sekiro: Shadows Die Twice: Wäre fast ein Teil der Tenchu-Reihe geworden - 4Players.de

 
Action-Adventure
Entwickler:
Publisher: Activision
Release:
22.03.2019
22.03.2019
22.03.2019
22.03.2019
22.03.2019
Alias: Sekiro
Vorschau: Sekiro: Shadows Die Twice
 
 
Vorschau: Sekiro: Shadows Die Twice
 
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Sekiro: Shadows Die Twice
 
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 54,99€

ab 54,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Sekiro: Shadows Die Twice
Ab 54.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sekiro: Shadows Die Twice wäre fast ein Teil der Tenchu-Reihe geworden

Sekiro: Shadows Die Twice (Action) von Activision
Sekiro: Shadows Die Twice (Action) von Activision - Bildquelle: Activision
Ursprünglich hat Hidetaka Miyazaki und sein Team bei From Software offenbar darüber nachgedacht, Sekiro: Shadows Die Twice als Teil der Tenchu-Reihe zu konzipieren. "Von Tenchu kam sehr viel Einfluss", meint der CEO des Studios im Gespräch mit Variety, das von DualShockers aufgegriffen wurde. "Wir haben zuerst sogar erwogen, Sekiro: Shadows Die Twice als einen Teil der Tenchu-Serie zu entwickeln."

Im Laufe der Zeit habe man sich aber schließlich doch dazu entschieden, Sekiro lieber als neue Marke zu etablieren. "Nach dem wir das beschlossen hatten, haben wir uns selbstverständlich noch viele weitere Spiele als Referenz angeschaut", fährt Miyazaki fort. "Ich denke aber weiterhin, dass der größte Einfluss von Tenchu stammt."

Damit bleibt Sekiro nur ein spiritueller Nachfolger der Stealth-Serie, die zuletzt vor zehn Jahren mit Tenchu: Shadow Assassins aus dem Schatten hervortrat, auf Wii im Test aber nicht mehr die alte Faszination von damals entfachen konnte.

Letztes aktuelles Video: Trailer zum Verkaufsstart


Quelle: Variety via DualShockers
Sekiro: Shadows Die Twice
ab 54,99€ bei

Kommentare

LePie schrieb am
Balla-Balla hat geschrieben: ?
14.03.2019 15:52
Wie dem auch sei, mal wieder ein Trailer, der extrem Bock auf das Spiel macht. Ich befürchte, dieses mal muss ich auch ran, auch wenn ich bisher aufgrund geringer Frusttoleranz die Souls Reihe nie anging.
Ich glaube das hier wird ein Brett.
Laut Miyazaki soll Sekiro allerdings nochmal ein gutes Stück schwerer als Dark Souls oder Bloodbourne werden:
https://www.gamespot.com/articles/sekir ... 0-6459943/
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob es so eine gute Idee ist, nun ausgerechnet dieses Spiel anzugehen, wenn du schon mit den Soulsbornes nichts anfangen konntest.
Kant ist tot! schrieb am
Hätte gerne die CE mit der Figur aber die ist mal wieder überall vergriffen. Ich hatte sogar eine Alarmierung eingestellt zwecks anzeigen der Verfügbarkeit aber dann kommt, dass es wieder da ist und dann ist es auch direkt wieder weg. Sinnlos. :evil:
Seitenwerk schrieb am
Spiritflare82 hat geschrieben: ?
14.03.2019 16:26
Kenniz hat geschrieben: ?
14.03.2019 15:37
Bin ich der einzige, der diese Aussage etwas fraglich findet? Ich kenne die alten Tenchu-Teile und mal ehrlich, was man bisher in den Gameplay-Videos gesehen hat ist schon arg Soulsborne im Tenchu-Setting/Artdesign.
isset nicht, das Spiel ist was eigenes und kein "Soulsborne" (grauenhafter Begriff)
Xris hat geschrieben: ?
14.03.2019 15:49

Und wie hier schon erwähnt. Sekiro mutet sehr Tenchu like an. Im Prinzip steht da jetzt einfach nur ein anderer Name. Genauso wie es viel von Souls haben wird. From begibt sich auf nicht allzu neue Pfade.
Tenchu ist viel mehr auf Stealth ausgelegt...Sekiro ist was eigenes weil es eben kein Tenchu ist und auch kein Souls, gibt z.B. keine Ausdauerleiste und das Spiel ist vom Kämpfen her ganz anders. Kurzum: es ist eben doch was neues
ich sag nur eins: das wird mein Spiel des Jahres

Ich stimme @Kenniz da zu, mit Tenchu hat das sehr wenig bis garnichts gemein.
Tenchu war ein Stealth game bei dem echte Kämpfe nur die Notlösung waren, man schlich...
Kolelaser schrieb am
Das doch schon eiskalter Kaffee Miyazaki hat schon vor Monaten im Gameinformer Interview gesagt das es als Tenchu Teil Anfangs geplant bzw in Erwägung gezogen wurde in der Planungsphase hat man aber dann sehr schnell Abstand genommen hat da man mehr kreative Freiheit für Sekiro wollte da Tenchu ja ursprünglich der erste Teil gar nicht von From Software entwickelt wurden ist.
schrieb am