Action-Adventure
Entwickler: Rainbow Studios
Publisher: THQ
Release:
15.10.2009
Test: Deadly Creatures
80

Leserwertung: 79% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Wii: THQ bringt Deadly Creatures

Vor Kurzem noch hatte THQ noch versprochen, innerhalb der nächsten Wochen das eine oder andere exklusive Wii-Spiel anzukündigen, und nachdem man vor einigen Tagen bereits Band Mashups enthüllte, ließ der Publisher heute mitteilen, dass man derzeit außerdem an einem Spiel namens Deadly Creatures arbeitet.

Dort steuert der Spieler entweder einen gut gepanzerten Skorpion oder eine eher aufs Schleichen bedachte Tarantel, die sich in wüstenartigen oder auch von Menschenhand erschaffenen Umgebungen anderen Kreaturen wie 'Tarantelwespen', Echsen und "dem gefährlichsten aller Raubtiere" - dem Menschen - stellen müssen.

Das kampflastige Third-Person-Spiel soll auch mit einer entsprechenden, wohl recht düsteren Hintergrundgeschichte aufwarten und wird, so THQs Versprechen, auch optisch zu den besten Wii-Titeln gehören. Die Spielwelt dürfte recht offen angelegt sein und kann vom Spieler erkundet werden. Das naturgemäß stark gestenbasierte System setzt besonders auf das Abfeuern von Kombos, während sich die Kontrahenten bekriegen.

Deadly Creatures wird von den Rainbow Studios (Cars , MX vs. ATV Untamed ) entwickelt und soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

waldi7388 schrieb am
verdammter mist warum gibts das spiel nur fürn wii?
echt da könnte thq ne menge geld schffeln weils sowas ja noch nich so oft gab das du das mörderrische tier bist und daher müssten sie es als multiplatform game machen
böses thq pfui macht bitte nen multiplatformgame draus :D
Vegan Gamer schrieb am
Noch ein Update, hier ist der Link zur offiziellen Website:
http://deadlycreaturesgame.com/
Das Artwork ist durchaus sehenswert :)
Man, ich hoffe das Spiel wird gut. Das Konzept gefällt mir immer besser!
Vegan Gamer schrieb am
Na bin ich froh, dass ich nur die Links gepostet habe wie es sich gehört, und nicht die Bilder... wenn deine Phobie wirklich so schlimm ist solltest du die Screens wirklich unbedingt meiden ^^'
Obwohl... vielleicht hilft es dir die Angst zu überwinden, wenn du dich in so ein Tierchen spielerisch hineinversetzen kannst? ;)
Kuttentroll schrieb am
Ich finde das SPiel klasse.... nur werde ich mir niemals ein Sreenshot davon ansehen geschweige denn es spielen....
Wenn es eine Halbwegs gute Grafik hat, drehe ich bei der Tarantel durch! (scheiß Phobie^^)
schrieb am

Facebook

Google+