Mario Kart 8: Video: Multiplayer & andere Details - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
28.04.2017
30.05.2014
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Mario Kart 8
85

“Ein fantastisches Kursdesign und lustige Extras machen Mario Kart 8 zum Party-Klassiker - trotz kleiner Mankos wie dem konservativen Einzelspielerpart.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mario Kart 8
Ab 58.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mario Kart 8: Video: Multiplayer & andere Details

Mario Kart 8 (Rennspiel) von Nintendo
Mario Kart 8 (Rennspiel) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Mit dem achten Vertreter der Serie macht Mario Kart im kommenden Frühjahr auch die Wii U unsicher. In einem Video erläutert Hideki Konno ein paar Grundlagen des Spiels, dessen wesentlichste Neuerung die Möglichkeit ist, die Räder auf einen Anti-Schwerkraftantrieb umzuschalten, der die Karts quasi auf der Bahn kleben lässt.

Im Multiplayer-Modus dürfen bis zu 12 Teilnehmer an den Start. Spieler können Turniere erstellen und dabei das Regelwerk anpassen. Nach jeder Partie erstellt Mario Kart 8 automatisch eine 30-sekündige Zusammenfassung, die alle Highlights eines Rennens umfasst. Die Mini-Replays können über das Miiverse mit anderen geteilt werden. Im Spiel selbst wird das Ganze "Mario Kart TV" genannt.

Das Spiel lässt sich wahlweise mit Wiimote und Nunchuk, dem Wii Wheel und dem GamePad der Wii U spielen. (Wir vermuten mal: Der ProController wird auch unterstützt, auch wenn er nicht erwähnt wird.) Ziel der Entwickler sei es, dass das Spielgeschehen auch im Zwei-Spieler-Modus noch mit 60 Bildern pro Sekunde läuft.

Letztes aktuelles Video: Entwickler erlaeutern das Spiel




Kommentare

Troll4Life schrieb am
greenelve hat geschrieben:Die Konsole ist so schlecht, die schafft nicht mal Quick-Time-Event-Spiele wie Heavy Rain oder Ryse. Stattdessen muss man noch jede Aktion selber, manuell, bewerkstelligen. :Häschen:

Naja, Ryse ist ja mal echt ein schlechter Witz. Als ich da den Gameplay Trailer gesehen habe, dachte ich nur: "Das ist ein Witz oder? " Aber Ryse passt gut zu dem durchschnittlichen 12-Jährigen Xbox Spieler.
Hardtarget schrieb am
sieht doch schonma schick aus! wenn nintendo es jetzt auch mal wieder hinbekommt ein mario kart zu programmieren, bei dem man durch fahrerisches können gewinnen kann anstatt durch itemluck, wär ich super glücklich ! seit dem original damals auf dem super nes wird das mit jedem teil immer abgefahrener hab ich das gefühl :( . das erste mk in hd wär ein traum.
greenelve schrieb am
Troll4Life hat geschrieben:
BRUT4LEXX hat geschrieben:Sollte nun wirklich kein Ding sein das ganze mit 60 Frames darzustellen bei der Uraltgrafik :D

Naja, wir reden hier von der Wii U. Da können wir froh sein, dass wenigsten NSMB ruckelfrei läuft.

Die Konsole ist so schlecht, die schafft nicht mal Quick-Time-Event-Spiele wie Heavy Rain oder Ryse. Stattdessen muss man noch jede Aktion selber, manuell, bewerkstelligen. :Häschen:
Spoiler: anzeigen
Buyakasha! Oh yeah! :twisted:
Troll4Life schrieb am
BRUT4LEXX hat geschrieben:Sollte nun wirklich kein Ding sein das ganze mit 60 Frames darzustellen bei der Uraltgrafik :D

Naja, wir reden hier von der Wii U. Da können wir froh sein, dass wenigsten NSMB ruckelfrei läuft.
greenelve schrieb am
PascalSG hat geschrieben:Müsste das nicht Mario Kart 9 heissen? Mario Kart 8 war für die Wii.

Welche gibt es denn alles? Laut Wiki:
Super Mario Kart (Super Nintendo)
Mario Kart 64 (Nintendo 64)
Mario Kart Super Circuit (Game Boy Advance)
Mario Kart: Double Dash!! (Nintendo GameCube)
Mario Kart DS (Nintendo DS)
Mario Kart Wii (Nintendo Wii)
Mario Kart 7 (Nintendo 3DS)
Und Teil 8:
Mario Kart 8 (Wii U)
Nicht dazugerechnet zwei Automatenableger.
http://de.wikipedia.org/wiki/Mario_Kart
schrieb am

Facebook

Google+