Mario Kart 8: Zusatzpaket #1: Alle acht Strecken im Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
28.04.2017
30.05.2014
Test: Mario Kart 8
87
Test: Mario Kart 8
85

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mario Kart 8
Ab 54.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mario Kart 8: Zusatzpaket #1: Alle acht Strecken im Trailer

Mario Kart 8 (Rennspiel) von Nintendo
Mario Kart 8 (Rennspiel) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Seit Donnerstag steht das erste Zusatzpaket für Mario Kart 8 (acht Euro) zur Verfügung. Es umfasst drei Charaktere (Tanuki-Mario, Katzen-Peach und Link), vier Fahrzeuge und acht Strecken in zwei Cups. Und mittlerweile hat Nintendo of America zu jeder der DLC-Strecke einen eigenen Trailer produziert.

Hyrule Circuit


Dragon Driftway


Rainbow Road (SNES)


Ice Ice Outpost


Warios Goldmine


Mute City (F-Zero)


Excitebike Stadion


Yoshi Circuit (aus Mario Kart Double Dash)

Quelle: Nintendo

Kommentare

GodFaddoh schrieb am
BlueBlur hat geschrieben:
GodFaddoh hat geschrieben:
X~Plode~Junkman hat geschrieben:Ja, echt super...
Echt ne schande, dass es so wenig zu schätzen wissen..
Gegen den DLC an sich gibt es nichts einzuwenden (fairer Preis, gute Strecken), dagegen in der Fahrer- und Streckenauswahl Werbung einzublenden schon. Geht gar nicht.
Habe ich was verpasst, als ich es letztes mal gespielt habe?
Offensichtlich ja.
Tonkra04 schrieb am
ich würde mir ja echt noch einen DLC wünschen, wo es dann vernünftige battle arenen gibt :/
aber ich glaube nicht dran
Xris schrieb am
Ich habe mitlerweile eine Sache ausgemacht die auch diesen DLC böse macht: Die F-Zero Strecke lässt mich nun wieder auf ein neues F-Zero hoffen... da wäre mir der Preis schon fast egal... :ugly:
Spaß beiseite. Dieser DLC hat die Bezeichnung "Add-On" verdient. 32 Strecken hat das Original. Hier werden ganze 16 Strecken für 12 bzw. 16 Euro angeboten. Wenigstens bietet Nintendo was fürs Geld. Hoffentlich bleibt das so.
djsmirnof schrieb am
Super was für die WiiU kommt. :P
Ich hätte lieber auch ein paar neue strecken für den 3DS Version.
Man darf ja noch Träumen :wink:
Lemmiwinks schrieb am
 Levi hat geschrieben:
Lemmiwinks hat geschrieben:Die Werbung stört mich allerdings auch, vor allem aber auch die auf dem Gamepad beim Einschalten der WiiU, das muss echt nicht sein.
Das hast du freiwillig, als der zugehörige Patch kam, aktiviert!
Kannst du natürlich auch jederzeit wieder unter
Einstellungen -> Energieoptionen -> Schnellstart-Einstellungen -> Mitteilungen auf dem Wii U GamePad erhalten
abschalten.
Ah, gut zu wissen, danke.
schrieb am

Facebook

Google+