Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers: Spielszenen: Geisterjagd mit Kamera - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Koei Tecmo
Publisher: Nintendo
Release:
Q4 2015
Test: Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers
56

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Project Zero: Maiden of Black Water - Spielszenen (Wii U): Geisterjagd mit Kamera

Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers (Action) von Nintendo
Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers (Action) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Wie sich das Horror-Abenteuer Project Zero: Maiden of Black Water (ursprünglicher Titel: Fatal Frame: The Black Haired Shrine Maiden) auf der Wii U präsentiert, demonstrierte Nintendo im Rahmen der E3. Im fünften Teil der Fatal-Frame-Reihe (hierzulande: Project Zero) wird das GamePad für das zentrale Spielelement - die Kamera - eingesetzt. Mit der Kamera können Geister aufgespürt und bekämpft werden. Irgendwann im Herbst soll die Veröffentlichung hierzulande erfolgen.

Letztes aktuelles Video: Nintendo Treehouse Live E3 2015


Quelle: Nintendo

Kommentare

Green-Link84 schrieb am
Absoluter Pflichttitel für den Spätsommer/Herbst :mrgreen: .
D_Radical schrieb am
Das Spiel hätte auch mehr Aufmerksamkeit verdient, weil hier das Gamepad-Feature imo offensichtlicher ist als bei StarFox. Verstehe nur nicht, was der Frame auf dem großen Screen soll, wenn man eben das Pad zum Zielen benutzt.
Leon-x schrieb am
Redshirt hat geschrieben:Sieht gut aus. Natürlich nicht gut genug, um es in der E3-Präsentation zu zeigen. :Kratz:
Das Game ist doch fast so brutal wie Voice-Chat. Sowas kann Nintendo nicht bringen. ;)
Nee, ist wirklich ein interessantes Konzept. Zeigt auch dass die U neben bunten Games auch anders kann.
Müssen sie halt ein Nintendo Direct ab 16-18 Jahren einstreuen. So gewinnt man dann auch Aufmerksamkeit.^^
Redshirt schrieb am
Sieht gut aus. Natürlich nicht gut genug, um es in der E3-Präsentation zu zeigen. :Kratz:
schrieb am

Facebook

Google+