Xenoblade Chronicles X: Spielszenen aus der Nintendo-Direct-Ausgabe - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Monolith Soft
Publisher: Nintendo
Release:
04.12.2015
Test: Xenoblade Chronicles X
90
Jetzt kaufen ab 28,90€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Xenoblade Chronicles X
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xenoblade Chronicles X: Spielszenen aus der Nintendo Direct

Xenoblade Chronicles X (Rollenspiel) von Nintendo
Xenoblade Chronicles X (Rollenspiel) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
In der heutigen Ausgabe der Nintendo Direct hat Monolith Soft neue Eindrücke aus dem Action-Rollenspiel Xenoblade Chronicles X gezeigt. Für den japanischen Markt wurde außerdem ein Release-Termin genannt: Ab dem 29. April soll man die offene Welt erkunden können, in der sich gigantische fliegende Biester auf dem Planeten Mira herumtreiben. Für Europa wurde als Erscheinungszeitraum für den Wii-U-Titel lediglich das Jahr 2015 genannt.

Letztes aktuelles Video: Exploration-Trailer


Quelle: Nintendo Direct
Xenoblade Chronicles X
ab 28,90€ bei

Kommentare

Robbycoloni schrieb am
Das sieht. Alles fantastisch aus!
Einzige was mir ein wenig Angst macht ist, das man sich den Hauptcharakter selbst erstellen kann und das dieser dann vielleicht auch das ganze Spiel über stumm sein könnte!
Die Welt und die Monster sehen einfach fantastisch auch!
Und wer den Vorgänger gespielt hat weiss was einen wohl erwartet!
Freue mich darauf!
rainji schrieb am
kindra_riegel hat geschrieben:Es ist nicht überzogen, sondern sieht aus wie von der Dreamcast - das ist das Probem.
Nicht mal unbedingt das, die Figuren sehen so extrem generisch aus. Irgendwie als ob sie von jemanden entworfen wurden, der gerade erst mit dem Zeichnen von Mangas usw. angefangen hat und sie noch an Tutorials hält, bzw. der keinen eigenen Stil hat.
Es gibt auch jede Menge "ältere" Spiele, wo die Figuren besser designt sind, zum Beispiel Legend of the Dragoon, Final Fantasy 8&9, Breath of Fire 5, Star Ocean 3...
Landungsbrücken schrieb am
Scheiße, der Trailer hat mich irgendwie zu hart gespoilert^^
Squale1601 schrieb am
Also das ich das mal hier klar machen will. Bislang ist meine Nintendo WiiU/Wii die einzigste Konsole zuhause, die bei keinem Spiel starke oder mittlere Bildrate Slowdowns oder Clipping fehler hat, bei keinem. Und wenn die Jungs und Mädels es schaffen, dass X wirklich so aussieht und noch dazu ne story wie Xenoblade hat, dazu die übliche Nintendo Qualität, dann gibts nen dicken fetten Platin Award mit Sternen. Nicht einmal Mass Effect auf der 360 kommt da ansatzweise ran, kein Bayonetta oder auch kein Uncharted. Ich finde den weg den Nintendo geht genau richtig, lieber Qualität statt nur Quantität. Leider haben die das Marketing sehr stark vergeigt, das merken die schon. Und wer weiß vielleicht gibts ja irgendwann wieder Square Enix, Namco-Bandai, Capcom Support für Europa. Aber wahrscheinlich ist der Zug abgefahren. Nichtsdestotrotz ist Xenoblade Chronicles X eines der heissesten Spiele im NOCH SO JUNGEN JAHR! Ich werde auf jeden Fall weiterhin sehr viel Spaß mit meinen Nintendo Produkten haben!
7yrael schrieb am
Ich erwarte nichts geringeres als Platin :D .
@Überzogenes Charakterdesign: Bei Xenoblade geht es aber doch einigermaßen, habe schon weit schlimmere Charaktere gesehen.
schrieb am

Facebook

Google+