Xenoblade Chronicles X: Emotionaler Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Monolith Soft
Publisher: Nintendo
Release:
04.12.2015
Test: Xenoblade Chronicles X
90

“Beeindruckendes und geheimnisvolles Rollenspiel, das noch mehr als sein Vorgänger zu bieten hat - kooperative Online-Einsätze inklusive.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Xenoblade Chronicles X
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xenoblade Chronicles X: Emotionaler Trailer

Xenoblade Chronicles X (Rollenspiel) von Nintendo
Xenoblade Chronicles X (Rollenspiel) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo stellt Xenoblade Chronicles X in einem japanischen Video vor, das emotionale Musik und stimmungsvolle Bilder verbindet. Da die Veröffentlichung des Rollenspiels in Fernost unmittelbar bevorsteht, hatte Nintendo vor kurzem schon einen Video-Überblick veröffentlicht (wir berichteten).

In wenigen Tagen wird der Nachfolger zu Xenoblade Chronicles auf Wii U in Japan veröffentlicht. Einen Termin für die amerikanischen und europäischen Fassungen gibt es noch nicht. Bislang heißt es nur, die lokalisierten Spiele sollen 2015 erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Japanischer Pop-Trailer


Kommentare

maho76 schrieb am
Aber eines wundert mich: Ich bin eng mit einem Japaner befreundet, aber wenn der mit seiner Familie spricht klingt das nicht SO. In den Trailern und Animes klingt das stets nach einer Kriegserklärung. Wieso?
weil Animes überzeichnete Comics sind?^^
schau dir ein paar kitano / sabu-filme an (die durch die bank weg auch noch top sind), dann schauts schon anders aus. wer an Mangas/samuraifilmen die japanische Kultur und Zivilisation festmacht zeichnet ein enorm verzerrtes bild der Wirklichkeit. ;)
Vandil schrieb am
Mir hat der Trailer gefallen. Kann den EU Release kaum erwarten.
Aber eines wundert mich: Ich bin eng mit einem Japaner befreundet, aber wenn der mit seiner Familie spricht klingt das nicht SO. In den Trailern und Animes klingt das stets nach einer Kriegserklärung. Wieso?
ZackeZells schrieb am
Mir sind vor allem die hässlichen GEsichter der weibl. Figuren aufgefallen....übel, übel - voll die grießgrämigen Ischen.
Levi  schrieb am
ISuckUSuckMore hat geschrieben:Hmm, war das ingame?
Cut-Scenes zur Laufzeit ingame gerendert. Wieso?
Green-Link84 schrieb am
At The Gates hat geschrieben:Boah Alter, diese Musik... fürchterlich
Boah Alter, diese Musik... wunderschön!
schrieb am

Facebook

Google+