Hardware
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Der Berg kommt zum Propheten

Microsoft hat eine Lösung für den nicht so recht in Schwung kommenden Support der japanischen Software-Hersteller gefunden. Da die japanischen Entwickler erst einmal abwarten möchten, wie sich der Absatz der Xbox entwickelt, hat Microsoft auf der Gamestock Conference das hauseigene japanische Programmierteam vorgestellt, das momentan an zwölf Projekten arbeitet. Die Spiele werden speziell für den japanischen Markt konzipiert, aber es ist nicht auszuschließen, dass der eine oder andere Titel auch den Weg in den Westen findet. Unter anderem gehören zum Team Shigehisa Kojo, der auch schon an Metal Gear Solid gearbeitet hat und Hirihiko Iyoku (Legend of Dragoon).

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+