Xbox One: Microsoft erläutert Smart Match - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
22.11.2013
Jetzt kaufen ab 236,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox One: Microsoft erläutert Smart Match

Xbox One (Hardware) von Microsoft
Xbox One (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Mit Smart Match will Microsoft sein Matchmaking auf der Xbox One generalüberholen. Auf Xbox Wire erklärt der Hersteller jetzt einige Details und merkt an, man gehe deutlich über das auf die eigene Freundesliste beschränkte derzeitige Beacon-System hinaus.

Partien könnten basierend auf einer Vielzahl von Faktoren gesucht/gewählt werden, darunter konkrete Spielstats, Skill, Sprache, Spielerreputation, Alter oder gar spezifische Spielstile. Da man dank Snap Mode auch weiterhin ein anderes Spiel spielen, im Internet surfen oder fernsehen, während Smart Match im Hintergrund werkelt. Davon würden natürlich weniger populäre Spiele, Modi oder Maps profitieren, bei denen das Suchen schon mal etwas dauern könne - man müsse seine Zeit nicht mit dem Warten in einer Lobby verbringen. Ist eine Partie gefunden, wird man per Hinweis darüber informiert.

Letztes aktuelles Video: Xbox Live und Smartglass


Xbox One
ab 236,00€ bei

Kommentare

dobpat schrieb am
Xbox-360-Gamer hat geschrieben:haha nicht dein ernst oder ?
Du vergleichst ein ausgeklügeltes Matchmaking System mit dem dedi rotz aus dem letzten Jahrtausend ? :D
Ich kann nur sagen GOTTSEIDANK gibt es diesen schwachsinn nicht mehr. Ewigkeiten nach einem Server suchen der funktioniert nur um festzustellen das da schwanzlose cheater drauf spielen ... ne danke
Dein Nick sagt schon alles um auf den Rest von deinem ahnungslosen Geschwätz nicht weiter eingehen zu müssen ;)
dobpat schrieb am
gargaros hat geschrieben:
dobpat hat geschrieben:Leute Leute, das dedicated Server Prinzip mit nem guten Server Browser ist das beste.
Da kann es nichts besseres geben. Ende Aus.
Doch. Ein Matchmaking, dass dich mit fairen Spielern, die zudem einen ähnlichen Skill wie du haben, verbindet
btw: Werden Titanfall und Forza 5 nicht auch dedicated Server haben?
Nein und nochmals Nein.
Mit nem Serverbrowser kann ich bei Bedarf auch mal auf leere Server gehen um die Map zu lernen oder mit Fahrzeugen zu üben je nach Spiel.
Ich kann auch genau auswählen mit wievielen Spielern ich auf welcher Map spielen will.
Lieblingsserver der gut läuft und auf dem man sich immer trifft, nur damit vernünftig möglich.
Faire Spieler ? Ist bei Matchmaking kein Unterschied zu Server Browser, kannst immer auf Cheater treffen oder Idioten, wie soll Matchmaking das denn verhindern ?
Ähnlicher Skill,, das geht mit Serverbrowser nur wenn das Spiel Levelgrenzen und dazu die Filter nutzt, das macht nicht jedes Spiel das stimmt, aber im Grunde kein Thema.
Du verlierst beim Matchmaking die komplette Kontrolle wo und wie du mit wem Spielst, das will ich immer noch selber bestimmen und nicht von nem lausigen System vorgesetzt bekommen.
gargaros schrieb am
dobpat hat geschrieben:Leute Leute, das dedicated Server Prinzip mit nem guten Server Browser ist das beste.
Da kann es nichts besseres geben. Ende Aus.
Doch. Ein Matchmaking, dass dich mit fairen Spielern, die zudem einen ähnlichen Skill wie du haben, verbindet
btw: Werden Titanfall und Forza 5 nicht auch dedicated Server haben?
johndoe713589 schrieb am
haha nicht dein ernst oder ?
Du vergleichst ein ausgeklügeltes Matchmaking System mit dem dedi rotz aus dem letzten Jahrtausend ? :D
Ich kann nur sagen GOTTSEIDANK gibt es diesen schwachsinn nicht mehr. Ewigkeiten nach einem Server suchen der funktioniert nur um festzustellen das da schwanzlose cheater drauf spielen ... ne danke
dobpat schrieb am
Da "entwickeln" die Ernsthaft irgend einen Rotz, der dann eh tausenmal schlechter funktioniert und auch nicht einfacher ist als wenn einfach ne gute alte Serverliste mit dedicated Servern läuft.
Ist ein bischen als hätten die am Fahrrad das Rad ausgebaut und kämen jetzt mit einem achteckigen Reifen, der dynamisch versucht zu erkennen welche Seite gleich am boden aufliegen wird um diese Seite dann zu krümmen.
Leute Leute, das dedicated Server Prinzip mit nem guten Server Browser ist das beste.
Da kann es nichts besseres geben. Ende Aus.
Die Welt geht echt den Bach runter, gibt zuviele Mattricks.
schrieb am

Facebook

Google+