Konsole
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
22.11.2013
Jetzt kaufen ab 199,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xbox One: Wie lange dauert der Patch-Download zum Start?

Xbox One (Hardware) von Microsoft
Xbox One (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Früher hat man seine neu gekaufte Konsole ausgepackt und konnte sofort loslegen. Schon bei der Wii U musste man zunächst eine Update-Prozedur über sich ergehen lassen und auch bei der Xbox One wird man erst den Day-One-Patch installieren müssen, bevor das Gerät überhaupt einsatzbereit ist.

Bei IGN hat Xbox One Platform Architect Marc Whitten jetzt erste Angaben gemacht, wie viel Zeit man in etwa mitbringen muss, um das Update zu laden. Er geht davon aus, dass der Download für die meisten User zwischen 15 und 20 Minuten in Anspruch nehmen dürfte. Über die Gesamtdauer, also Download und anschließende Installation, macht Whitten allerdings keine Angabe.

Letztes aktuelles Video: Launch Date-Announcement


Xbox One
ab 199,99€ bei

Kommentare

Nightfire123456 schrieb am
DrArriS hat geschrieben:
Bedameister hat geschrieben:Interessater wäre es zu wissen, was z.B. passiert wenn man während des Downloads die Konsole ausschaltet (Wii U Launch anyone)
Ich sehs schon kommen, dass bei dem Download das Patches Probleme auftreten könnten.
Microsoft hat die Besten Software Hersteller der Welt, man kann die nicht mit Nintendo vergleichen die noch in den 90ern Leben. Ausserdem wenn man vergleicht wieviel und was für Server bei M$ zur verfügung stehen und bei Nintendo dann war es kein wunder das am Day One alles schief ging.
Joa und deshalb waren die Gfwl Server jedes mal offline bei so gut wie jedem Steam sale bzw. besonders gemerkt habe ich es bei den Batman Arkham Sales. Da waren die Server ja Tagelang nicht erreichbar. Microsoft hatt zwar sehr viel Erfahrung was Software angeht aber ihre Server Politik war bis jetzt unter aller Sau
Bei der Wii U und ihren Patch gab es was ich gehört habe gar keine Probleme ausser das es zeitweise recht langsam wurde. Bei den Konsolen die ausgefallen sind wurde wohl bei allen die Stromversorgung unterbrochen. Wer so doof ist, ist in meinen Augen selber Schuld.
johndoe1633711 schrieb am
DrArriS hat geschrieben: Microsoft hat die Besten Software Hersteller der Welt....
:lol: :lol: :lol:
Balmung schrieb am
Naja, ist die Frage wie Nintendo patched. Sollte das in mehreren Stufen passieren und dazwischen wird immer mal wieder runtergeladen, wäre so ein Resultat kein Wunder. Das wäre auch gut denkbar, weil Nintendo ihre Konsole wieder mal mit extrem wenig internem Speicher versehen hat und sie es sich daher nicht leisten können den Firmware Patch am Stück zu ziehen, weil der muss ja zwischengespeichert werden. Teilt man den Patch in mehrere Teile, kann immer wieder gepatched, gelöscht und der nächste geladen werden, was weniger Speicherplatz benötigt und so ein Wii U Update scheint ja doch recht groß sein zu können. Schaltet man dann die Wii U aus, ist nur ein Teil gepatched und es läuft nicht mehr... wäre zumindest ein denkbarer Grund.
DrArriS schrieb am
Bedameister hat geschrieben:Interessater wäre es zu wissen, was z.B. passiert wenn man während des Downloads die Konsole ausschaltet (Wii U Launch anyone)
Ich sehs schon kommen, dass bei dem Download das Patches Probleme auftreten könnten.
Microsoft hat die Besten Software Hersteller der Welt, man kann die nicht mit Nintendo vergleichen die noch in den 90ern Leben. Ausserdem wenn man vergleicht wieviel und was für Server bei M$ zur verfügung stehen und bei Nintendo dann war es kein wunder das am Day One alles schief ging.
Raksoris schrieb am
Onekles hat geschrieben:
Balmung hat geschrieben:Was soll passieren? Nichts. Bevor der Patch nicht 100% runtergeladen ist, wird auch nichts am System verändert, alles andere wäre selten dämlich.
Im Prinzip schon, aber die Wii U ging teilweise trotzdem hops. Keiner weiß warum, Nintendo verrät's nicht. Naja, aber dass sowas bei einem Softwareunternehmen wie Microsoft vorkommt, bezweifle ich doch stark. Bei denen brennt lieber die Hardware durch. *scnr*
Die Wii U wurde mit einem rudimentären OS ausgeliefert und zum Release haben sich die paar Hunderstausend Leute das neue OS runtergeladen.
Das hat dann seine Zeit gebraucht und paar intelligente Leute sind dann auf diese Idee gekommen:
"Meine Konsole zieht sich ein neues Betriebssystem und installiert es? Besser ich ziehe in dem Vorgang den Stecker raus!"
https://twitter.com/NintendoAmerica/sta ... 5304017921
schrieb am

Facebook

Google+