Xbox One: Video: Spielszenen-Aufzeichnung und -Upload; Livestreams erst später möglich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
22.11.2013
Jetzt kaufen ab 219,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Xbox One
Ab 349.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xbox One: Video: Spielszenen-Aufzeichnung und -Upload; Livestreams erst später möglich

Xbox One (Hardware) von Microsoft
Xbox One (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Auf Xbox Wire erläutert Microsoft die Game-DVR-Funktionalität der Xbox One. Die kann bekanntermaßen bis zu fünf Minuten an Spielszenen aufnehmen. Das Video zeigt, wie sich die Ausfzeichnung steuern und bearbeiten lässt und das Ergebnis dann zu SkyDrive hochgeladen werden kann. 

Update: Der Hersteller hat derweil bestätigt, dass das Livestreaming eigener Sessions über Twitch zu den Features gehört, die man zwar in Aussicht gestellt hat, die aber nicht zum Verkaufsstart verfügbar sein werden. Man wolle sicherstellen, dass die Funktion auch den Erwartungen der Community gerecht wird. Ziel sei es, die Livestream-Option im "ersten Teil" des nächsten Jahres bereitzustellen. Auf der PS4 sind Livecasts bereits möglich.

Es werde aber eine Twitch-App geben, über die man sich Livestreams auf seiner Xbox One anschauen kann.

"What are Game DVR and Upload Studio?

Game DVR makes it possible to capture the most epic moments in your gaming experience. You can snap it to the side of your game to begin recording up to five minutes of footage at any time. You get to choose whether you want to capture the last five minutes of gameplay or quickly capture the last 30 seconds simply by saying “Xbox, record that.” Hit the Game DVR notification or say “Xbox, go to Upload Studio” and you will quickly move into the app, where you can create personalized footage -- edit multiple game clips together, trim them, add picture-in-picture video, voice over commentary or choose a skin. After you’ve put all of the finishing touches on your video, it will be uploaded to Xbox Live where your friends can see it in your activity feed.

Simply say “Xbox, go to Upload” to view all of your clips or to go back and edit anything you recorded from earlier gameplay.


How do I share my clips?

After editing a clip in Upload Studio, you'll have the option of uploading and sharing content with your Xbox Live friends or the entire community or saving clips to SkyDrive. When you choose Save to SkyDrive, your clips will be saved into a folder titled Xbox Games Clips and the 720p mp4 file syncs across any smartphone, tablet or PC, allowing you to share your greatest game moments anywhere. With your Game DVR clips in SkyDrive, you have complete control over your clips -- choose whether you want to share content beyond your Xbox Live community, host it on your own websites, save to your hard drive, wrap in your own intro and more."

Xbox One
ab 219,99€ bei

Kommentare

No Way schrieb am
Danke für die Antwort! Schade zwar, dass man nicht einfach die ganze Session auf HDD oder so aufzeichnen kann aber grundsätzlich könnte man ja die Session auf Twitch Streamen und die "alten" Livestreams, welche ja dort grundsätzlich gespeichert werden dann weiterverwenden oder downloaden oder was auch immer...
Spunior schrieb am
Game DVR und Twitch sind zwei unterschiedliche Sachen. Ersteres sind Spielszenen, die auf deiner Xbox One aufgezeichnet werden - da gilt die 5-Minuten-Beschränkung. Beim Streamen/Livecast gilt das nicht.
No Way schrieb am
Wie soll das nun gehen? Das mit den 5 Minuten aufzeichnen ist ja schön und gut, aber für mich wird nicht ganz ersichtlich, für was diese Einschränkung jetzt gelten soll.
Kann ich über Twitch auch ganze Sessions von z.B. 5 Stunden Streamen oder muss ich da auch immer alle 5 Minuten neu starten? Kann mir letzteres zwar nicht vorstellen und sicherlich nicht erhoffen, aber habe dazu irgendwie noch nirgendwo eine klare Aussage gesehen...
leifman schrieb am
Ambermoon hat geschrieben:Werden eigentlich alle Sprachbefehle für dies und das, so wie z.B. die im Text für das Game-DVR genannten, in der jeweiligen Ländersprache gegeben werden können, oder muss man die auf englisch geben (möglichst mit stark dahin genuscheltem amerikanischen Akzent)?
die sprachbefehle sind "region locked", bedeutet, wenn du die deutsche sprache für deine konsole auswählst werden nur deutsche sprachbefehle erkannt. es kommt also darauf an welche befehle erkannt werden um funktionen zu nutzen.
greetingz
Ambermoon schrieb am
Werden eigentlich alle Sprachbefehle für dies und das, so wie z.B. die im Text für das Game-DVR genannten, in der jeweiligen Ländersprache gegeben werden können, oder muss man die auf englisch geben (möglichst mit stark dahin genuscheltem amerikanischen Akzent)?
schrieb am

Facebook

Google+