Xbox One: Das März-Update ist verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
22.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox One: Das März-Update ist verfügbar

Xbox One (Hardware) von Microsoft
Xbox One (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Wie versprochen hat Microsoft jetzt das März-Update für die System-Software der Xbox One von der Leine gelassen.

Der Patch bietet u.a. allerlei Verbesserungen hinsichtlich der Nutzerfreundlichkeit der Konsole und bringt diese in mancher Hinsicht endlich auf den Stand ihres Vorgängers, erleichtert den Zugriff auf die Freudesliste und die Suche darin. Auch lassen sich Freunde jetzt direkt in Spiele einladen. Der Party-Chat ist jetzt standardmäßig eingeschaltet und funktioniert spiel-übergreifend. Außerdem gibt es endlich eine Übersicht über die Nutzer, mit denen man kürzlich zusammengespielt hat.

Es werden zudem einige Kinderkrankheiten behoben: Der optische Ausgang spuckt jetzt auf Wunsch auch Dolby Digital 5.1 aus, was Besitzer entsprechend kompatibler Headsets zu schätzen wissen dürften. Auch dem HDMI-Ausgang lässt sich jetzt ein Dolby-Digital-Surround-Signal entlocken.

Die Nutzer, die ein Fernsehsignal durch die Konsole schleifen über den HDMI-Ausgang, können jetzt eine 50Hz-Option anwählen, über die das TV-Bild zumindest im Vollbildmodus mit jener Frequenz dargeboten wird. Bis dato gab es ein leichtes, bei bestimmten Bildbewegungen durchaus auffälliges Stottern, das durch den Wechsel von 50Hz auf die 60Hz (Xbox One Dashboard) verursacht wurde.

Wer Kinect nutzt, um per Sprachbefehl die Lautstärke zu verändern, kann jetzt etwas genauer festlegen, wie stark ein Aufruf jener Funktion letztendlich den Regler verändert.

Wie angekündigt bereitet das Update die Konsole auch für Live-Broadcasts per Twitch vor. Die werden möglich sein, sobald die neue Twitch ab in der kommenden Woche verfügbar ist.

Letztes aktuelles Video: Vorstellung Maerz-Update



Das Change-Log:

Improved Multiplayer & Party chat

  • Cross title party chat
  • Party chat on by default
  • Easier multiplayer invites
  • Easier multiplayer joining
  • Ability to see what the people in your party are doing


Improved Friends List + Profile

  • Improved friends list utility & speed of access
  • Ability to see people you recently played games with
  • See when friends are broadcasting, including live broadcast thumbnails in activity feed
  • Get to a friend’s profile faster using type-ahead suggestions
  • Contextual app menu actions on friends list and activity feed items
  • Enabled more multiplayer (join and invite) actions on user profiles
  • 54 new contest-winning gamerpics


Twitch TV live streaming support

  • Broadcast gameplay on Twitch.TV through Xbox LIVE (When the updated Twitch app ships next wee)
  • Voice support for starting and ending broadcast


Bringing out social in home

  • See favorite friends currently online
  • See friends broadcasting gameplay


Miscellaneous shell improvements

  • Improved notification center experiences including “quiet mode”
  • View Game Clips while in snap mode
  • Protect user settings with passkey


Browser improvements

  • Control Bing and Google maps with gesture and controller
  • Quick search when highlighting a term on a page
  • When searching from Bing search on the console, direct link to Internet Explorer in order to see additional web results.


New Devices – Driver and Firmware updates

  • Firmware update to the Xbox One controller to support the Xbox One stereo headset adapter
  • Support for 1st and 3rd party headsets
  • Driver updates for the Xbox One Media Remote


SmartGlass Improvements

  • Push notification to your device for Xbox Live messages
  • Quickly see what a friend is doing including presence and recent
  • Enhanced viewing of personal and a friend’s game progress and clips
  • Ability to close snap from SmartGlass


Live TV

  • 50Hz fix – users can set the Live TV app to display at 50Hz for full or fill modes
  • Volume up/down adjustments – user can tailor the number of volume increments when using “volume up” or “volume down” commands
  • IR blasting of power & volume to TVs/AVRs in all regions
  • AVR setup maps to include model number for most sound bars or AVRs when setting up TV


Improved  Audio output support

  • SPDIF (optical out) now supports 5.1 Dolby Digital – enabling devices such as sound bars with only Optical In to be able to receive 5.1 Dolby Digital from console over optical
  • HDMI output now supports stereo uncompressed, 5.1 uncompressed, 7.1 uncompressed or 5.1 Dolby Digital live or 5.1 DTS

Kommentare

eigentlichegal schrieb am
Das wirklich traurige an der Geschichte ist doch, dass der Kern der Kritik, die Kattamakka so desaströs anbringt, berechtigt ist/war. Nur durch seine/ihre aggressive Art wird die berechtigte Mahnung ins Lächerliche gezogen. Damit tut er/sie seinem/ihrem Anliegen einen Bärendienst....
Heimdall182 schrieb am
KATTAMAKKA hat geschrieben: Hier bitte sinnlosen Text einfügen
Kannst du nicht mal das Trollen unterlassen und dich an etwas Geistreichem versuchen, wie konstruktiver Kritik oder gepflegter Konversation über das eigentliche Thema?
Microsoft und Sony haben beide nicht mit ihren neuen Konsolen ein Meisterwerk abgeliefert, aber schön ist doch das MS wenigstens schnell nachbessert.
Und diesen Müll mit Sony als Ritter in glänzender Rüstung kann ich echt nicht mehr hören. Hätte MS nicht Allways-On und Co. angesprochen, hätte es Sony gemacht.
Masta Mace schrieb am
Bee_Maja hat geschrieben:
TBCizzel hat geschrieben:
KATTAMAKKA hat geschrieben:...
Quote der Beleidigung gelöscht. gez, Supabock

Quote der Beleidigung gelöscht. gez, Supabock
Hab dich mal gemeldet, da sage noch einer Videospiele machen nicht aggressiv.
@Topic
Habs grad gezogen, klappt alles beschtens.
schrieb am

Facebook

Google+