Xbox One: Bundle mit Elite-Controller und Hybridfestplatte (SSHD) mit 1 TB Speicherplatz angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
22.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Xbox One
Ab 349.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xbox One Elite Bundle mit Elite-Controller und Hybridfestplatte (SSHD) mit 1 TB Speicherplatz angekündigt

Xbox One (Hardware) von Microsoft
Xbox One (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat ein Xbox One Bundle mit dem Elite-Controller angekündigt. Das Paket wird im November weltweit erscheinen und soll 499 Dollar kosten. In den USA wird das Bundle ab dem 3. November exklusiv bei GameStop und den Microsoft Stores erhältlich sein. Details zur Verfügbarkeit hierzulande stehen noch aus. Das "Xbox One Elite Bundle" umfasst den Elite-Controller und eine 1-TB-Festplatte, die Microsoft als SSD-Hybrid-Modell beschreibt. Häufig benutzte Dateien sollen auf der Solid-State-Partition gespeichert werden und damit soll u.a. die System-Performance verbessert werden. Microsoft geht z.B. davon aus, dass die Konsole mit der SSHD ca. 20 Prozent schneller aus dem Energiesparmodus wieder erwachen wird.

Zugleich wurde der "Xbox One Special Edition Lunar White Wireless Controller" angekündigt. Der Controller basiert auf dem Xbox One Wireless Controller und verfügt über eine veränderte Farbgestaltung und eine verbesserte Griffigkeit. Der Controller soll Ende September beim amerikanischen GameStop verkauft werden und wird 64,99 Dollar kosten.

Letztes aktuelles Video: August-Update


Quelle: Microsoft

Kommentare

sette07 schrieb am
Cheraa hat geschrieben:Immerhin verkauft einem MS keinen Schrott mit der 1TB Version.
Anders wie Sony.
Wo hast Du denn diese Weisheit her?
Ich bin nämlich noch unentschlossen was ich mir kaufe. Erkläre mir Deine Aussage bitte plausibel damit ich für mein sauer erarbeitetes Geld keinen Schrott kaufe. :wink:
lettiV schrieb am
Cheraa hat geschrieben:Immerhin verkauft einem MS keinen Schrott mit der 1TB Version.
Anders wie Sony.
Naja, die XBONE wird ja mitverkauft...von daher....
muahahahahahahaha.
Sorry musste sein (auch wenn ich dir eigentlich Recht gebe)
VG lettiV
Cheraa schrieb am
Immerhin verkauft einem MS keinen Schrott mit der 1TB Version.
Anders wie Sony.
Jazzdude schrieb am
Microsoft geht z.B. davon aus, dass die Konsole mit der SSHD ca. 20 Prozent schneller aus dem Energiesparmodus wieder erwachen wird.
Yeah!
OpiDeluxe schrieb am
Bei SSD's kommts kaum/nicht auf Sata II oder III an. Entscheidend ist, dass SSD's auf alle Dateien mehr oder weniger sofort zugreifen können wogegen HDD's immer erst den Lesekopf an die richtige Stelle bewegen müssen. Das macht sich vor allem beim Laden vieler kleiner Dateien extremst bemerkbar und sorgt auch mit SataII für einen enormen Vorsprung vor HDD's. Das hat mit der maximalen Bandbreite herzlich wenig.
SSD und HDD liegen nur beim Lesen von sehr großen Dateinen weniger weit auseinander. Sollten also Betriebssystem und Spiele ein entsprechendes Dateiformat benutzen wäre das sicher so. Aber das alle Entwickler so "clever" arbeiten wage ich zu bezweifeln.
PS. wer es nicht glaubt und eine SSD sein eigen nennt der möge doch bitte mal MatLab, Photoshop oder LabView auf einer HDD und einer SSD installieren und die Startzeiten vergleichen. (LabView nur zur Not denn das hängt sich ganz schön tief ins System und geht kaum ohne Probleme wieder runter)
schrieb am

Facebook

Google+