Xbox One: Microsoft will Reputationssystem überarbeiten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
22.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox One: Microsoft will Reputationssystem überarbeiten

Xbox One (Hardware) von Microsoft
Xbox One (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Per Twitter kündigte Xbox-Programm-Manager Mike Ybarra an, dass man dabei sei, Veränderungen am Reputationssystem bei Xbox Live vorzunehmen. Einzelheiten verriet er dabei nicht. Allerdings solle es schon bald weitere Informationen zum Thema geben. Aktuell beschweren sich jedenfalls viele Spieler, dass ihr Ruf ungerechtfertigt leide, da einfach zu viele reine Hassbeurteilungen unterlegener Spieler und Teams durchgingen. Besonders schlimm sei dies derzeit im Zusammenhang mit der Ultimate Edition von Gears of War, wie den Reaktionen auf Twitter zu entnehmen ist.

Letztes aktuelles Video: August-Update


Quelle: Twitter

Kommentare

Dr. Fritte schrieb am
Die anderen Farben als das gute Zeichen sehe ich in dieser News das erste Mal... :lol:
Was bringt dieses Bewertungssystem eigentlich? Einen wirklichen Indikator kann ich da nie feststellen. Selbst die größten A******** haben soweit ich mir Spielerprofile auf XBL angesehen habe immer 5/5 Sterne bzw. bei der One das grüne Zeichen, auch wenn diese dann negative Bewertungen im Profil hatten.
CARL1992 schrieb am
ist das system gegenüber der 360 nicht so gestalltet das eben dieses system erstmal checkt anhand von logs oder was weis ich ob die meldung valide ist oder nicht so das man es nicht misbrauchen kann ?
Kya schrieb am
Ne ganze Menge Leute, die wegen Gears "gebannt" wurden, haben das schon verdient. :wink:
Da läuft echt ein Sauhaufen sondergleichen rum.
Hab gestern erst gegen einen gespielt, der im Gears Forum am heulen ist, das er zu Unrecht gebrandmarkt wurde.
MMn hat es genau den richtigen getroffen.
Klar wird das Sytem auch ausgenutzt, aber bestimmt nicht in dem Maße, wie uns die netten Mitspieler aus dem Gears Universum erzählen wollen.
4lpak4 schrieb am
Was haben die denn erwartet? Dass das nicht missbraucht wird?
linkkatze schrieb am
Ich hoffe das, das nicht im Desaster endet. Ich wäre dafür das ganze abzuschaffen! Die meisten Bewertungen sind eh mumpitz und einige Spieler müssen dafür büßen (In sachen Onlinespiel findung) obwohl sie nichts falsches getan haben!
schrieb am

Facebook

Google+