Resident Evil 4: Resident Evil 4: So hätte das Remake bei Star Wars und Ghibli ausgesehen - Special

 

Special: Resident Evil 4 (Action-Adventure)

von Jonas Höger



Resident Evil 4: So abgedreht hätte das Remake von Resident Evil 4 aussehen können
Resident Evil 4: So hätte das Remake bei Star Wars und Ghibli ausgesehen
Entwickler:
Publisher: Capcom
Release:
24.03.2023
kein Termin
24.03.2023
24.03.2023
Jetzt kaufen
ab 35,99€

ab 21,98€
Spielinfo Bilder  

Obwohl Capcom bei den beiden Vorgängern schon unter Beweis gestellt hat, dass das japanische Unternehmen Neuauflagen beherrscht, dürften sich Fans Sorgen um das Resident Evil 4 Remake gemacht haben.

 

Mit zahlreichen Trailern und einer Demo hat man potenzielle Ängste der Fans mittlerweile beruhigt und jetzt wo die fertige Vision endlich erschienen ist, haben wir uns gefragt: Wie hätte das Remake von Resident Evil 4 eigentlich aussehen können, wenn es etwas weniger originalgetreu geworden wäre? Midjourney, ein Werkzeug für KI-Kunst, liefert spannende Antworten.



Resident Evil 4: Der gruseligste Film von Studio Ghibli

Mit dem T-Virus infiziert wird auch der sonst flauschige Totoro aus dem bekannten Ghibli-Film zu einer echten Schreckgestalt. Quelle: Midjourney
Mit dem T-Virus infiziert wird auch der sonst flauschige Totoro aus dem bekannten Ghibli-Film zu einer echten Schreckgestalt. Quelle: Midjourney
Auch wenn Studio Ghibli eher für emotional komplexe, aber durchaus farbenfrohe Abenteuer bekannt ist, hat die japanische Filmwerkstatt hinter Das wandelnde Schloss und Chihiros Reise ins Zauberland durchaus die ein oder andere Schauergestalt in seinem Portfolio. Wenn es nun den eigentlich knuffigen Totoro in die Welt von Resident Evil 4 verschlägt, darf sich Leon auf ein schockierendes Zusammentreffen einstellen.

Besonders gruselig wird es dann, wenn Agent Leon im zarten Alter von Totoro-Protagonistin Satsuki ist und beim Zusammenstoß mit dem zähnefletschenden Gott des Waldes ohne Pistole oder Messer auskommen muss, sehen wir schwarz für den ehemaligen Polizisten. Das T-Virus verwandelt eben auch sanftmütige Kreaturen in echte Ungeheuer. Ein Crossover von Resident Evil mit Dark Souls gibt es auf der nächsten Seite.
Resident Evil 4 ab 21,98€ bei kaufen

Kommentare

eLZorro schrieb am
Chapeau 4p, das kam unerwartet und hat Spaß gemacht.
Skynet1982 schrieb am
Grandioser Artikel. Erinnert mich an diverse Werbeeinblendungen a la " 20 Stars und wie sie heute aussehen". Es geht abwärts...
schrieb am

Resident Evil 4
Ab 35.99€
Jetzt kaufen