Bus-Simulator 2012 - Test, Simulation, PC

 

Test: Bus-Simulator 2012 (Simulation)

von Mourad Zarrouk



Entwickler:
Publisher: Astragon
Release:
23.02.2012
Jetzt kaufen
ab 7,99€
Spielinfo Bilder  
Astragon für Experten

An alles wurde gedacht: Das Display der Rückfahrkamera liefert das korrekte Bild in Echtzeit.
An alles wurde gedacht: Das Display der Rückfahrkamera liefert das korrekte Bild in Echtzeit.
Ich traue es mich kaum zu schreiben, aber schon der Einsteiger-Modus richtet sich an Experten. Der Experten-Modus sowieso! Hier wird tatsächlich alles simuliert, was so ein moderner Bus hergibt: Ob Sonnen-Rollo, Rückfahrdisplay,  verstellbarer Fahrersitz, Klimasystem in der Fahrerkabine (Stichwort: Scheibenbelüftung), dem Fahrgastraum (Stichwort: Wohlfühltemperatur für die Gäste) oder im Experten-Modus solche Feinheiten wie Fahrtenschreiber-Programmierung inkl. Ruhe- und Fahrzeiten sowie anschließender Auswertung –  an alles Wichtige haben die Erfurter diesmal gedacht. Haben sie dabei beim OMSI-abgekupfert, oder vielmehr nachgeschaut, was alles in der Realität  vorkommt und dies (ebenfalls) eingebaut? Wie z.B. die Tatsache, dass die Scheiben nun einmal beschlagen, wenn es draußen zu Regnen beginnt und man  aktiv werden muss, um dem entgegenzuwirken? Mir als Tester kann das vollkommen egal sein – Hauptsache, es ist drin! Dass sich das Wetter dynamisch verändert sowie der Jahreszeit entsprechend dargestellt wird und sich der Bus auch wirklich wie ein Bus anhört und anfühlt (Brems- und Lenkweg) ist da schon fast eine Selbstverständlichkeit. Davon war der Bus-Simulator 2009 noch Lichtjahre entfernt.

Licht und Schatten

Der Kassiervorgang wurde sehr detailliert umgesetzt.
Der Kassiervorgang wurde sehr detailliert umgesetzt.
Natürlich ist auch dieser Simulator nicht frei von Fehlern. Zwar wird mein Fortschritt konsequent aufgezeichnet und mein "Status bei der Verkehrsgesellschaft" steigt mit korrekt absolvierten Dienststunden, aber  eine lebendige Karriere mit Beförderungen, Lob und Tadel sucht man nach wie vor vergebens. Der Bau-Simulator 2012 zeigt, wie so etwas durchaus auch in einer Simulation stattfinden kann. Dann ist die Gewichtung im Fehlerprotokoll bei der Auswertung nach abgeschlossener Linienfahrt etwas sonderbar: Da wird z.B der Versuch den Motor zu starten, obwohl er bereits läuft, angekreidet. Aber die Tatsache, dass ich einen Passanten auf dem Zebrastreifen umgefahren habe, findet keine Erwähnung (was im übrigen auch nicht animiert wird). Auch werden Schäden nach Unfällen nicht dargestellt, aber immerhin muss ich warten, bis eine Stoppuhr 30 Sekunden rückwärts zählt bis mein Unfallgegner sich in Luft auflöst, somit sind Unfälle zumindest nicht egal – in der Auswertung tauchen sie indes ebenfalls nicht auf, das ist schon merkwürdig. Hauptstraßen sind meist breit genug, um meinem Unfallgegner nach der Kollision aus dem Weg zu gehen. Es gibt aber auch viele kleine verwinkelte Einbahnstraßen, wo das nicht möglich ist und dummerweise ereignen sich ja gerade dort die meisten Kollisionen – hier hilft nur sehr umsichtiges und vorausschauendes Fahren. Schade, dass hier das Track-IR-System nicht nativ unterstützt wird. Lediglich per Maus-Emulation ist es zu verwenden; das ist aber nur halb so gut wie es eigentlich möglich wäre. Ich hoffe sehr, dass dieses für ernstzunehmende Simulationen unersetzliche Gerät in nachfolgendenden Versionen voll unterstützt wird, wie auch schon im OMSI. Schließlich wäre es zu begrüßen, wenn ich auch mitten im Fahrplan speichern kann und dort die Fahrt auch wieder aufnehmen könnte.Nicht immer nur am Ende der Tour, bzw. inmitten der Tour, dann aber auf Kosten der Auswertung.
Bus-Simulator 2012 ab 7,99€ bei kaufen

Kommentare

Mourad schrieb am
Sachlich und in gewisser Weise nachvollziehbar vorgetragen...es ändert dennoch nichts an der Tatsache, dass ich nicht mit einer Gehirnzelle an ME 3 denke, während ich einen Simulator teste und Jörg genauso wenig an den Bus Simulator 2012 wenn er seine Bewertung zu ME 3 findet....simple as that....
...und wo würde das auch hinführen?!
Korun schrieb am
4P|Mourad hat geschrieben:
LP 90 hat geschrieben:
T.H. hat geschrieben: PPS: ME 3 und Bus-Simulator 2012?!?! Geht' s noch? Das is ja nichmal Äpfel mit Birnen, das ist schon Schweinesteak mit Champagner-Trüffeln vergleichen....stimmt...kann man BEIDES oral zu sich nehmen...merkste was?
Ihr bewertet nach Spielspaß und da der Bussimulator eine höhere Wertung als ME3 erhalten hat, ist das auch eine direkte Empfehlung von 4players, sich besser den Bussimulator als ME3 zu kaufen, da man damit wohl den höheren Spielspaß haben wird.
Natürlich spielen da pers. Präferenzen eine Rolle, aber als ich die Wertung las musste ich auch gleich an ME3 denken.
Damit möchte ich eigentlich kaum Kritik am Bussimulationstest üben. Der test liest sich gut und schlüssig. Aber wenn es bei 4players so eine ganz grobe Richtlinie gibt, dann ist ME3 eben massiv unterbewertet... und dass manche spieler das so schlimm finden, dass sie dies auch nicht immer konstruktiv in sachfremden Themen bemängeln, damit muss man leben, wenn man Jörg was testen lässt ;)
(Auch wenn ich ME3 nur 5% mehr gegeben hätte... so ist die Enttäuschung so mancher Person verständlich)
Mourad schrieb am
LP 90 hat geschrieben:
T.H. hat geschrieben:Ich fürchte ich muss mich als Alltagssimulationstestfan und nicht als Alltagssimulationsfan outen.
So nett ich es finde, dass es inzwischen Simulationen gibt in denen man sich wie ein echter Busfahrer fühlen kann, muss ich sagen, dass ich keinerlei Interesse daran habe das zu tun.
Ich will endlich wieder nen heftigen Verris von Softwaremüll lesen. :wink:
Die Spiele sind einfach zu gut geworden. :)
Ja Murrad, wo ist der Softwaremüll dieser Republik? Du musst endlich wieder zu deiner wahren Bestimmung finde! xD
...die Menschheit vor Pseudo-Simulationsmüll zu warnen? Keine Angst...das wird nicht vergessen....und sicher wird es schon bald wieder Grund genug geben für eine entsprechende deutliche Warnung ... übe er sich in Geduld.
PS. Aber Mourad, (mit o und einem r) bitte...soviel Zeit muss sein :wink:
PPS: ME 3 und Bus-Simulator 2012?!?! Geht' s noch? Das is ja nichmal Äpfel mit Birnen, das ist schon Schweinesteak mit Champagner-Trüffeln vergleichen....stimmt...kann man BEIDES oral zu sich nehmen...merkste was?
giselher schrieb am
Besser als Mass Effect 3? Wird sofort gekauft
BetA schrieb am
Geht der Busfahrer nach der Arbeit nach hause und spielt den Bussimulator um sich von der Arbeit zu erholen. :mrgreen:
schrieb am

Bus-Simulator 2012
Ab 7.99€
Jetzt kaufen