Test (Wertung) zu Harvest Moon: Das verlorene Tal (Simulation, Nintendo 3DS) - 4Players.de

 

Test: Harvest Moon: Das verlorene Tal (Lebenssimulation)

von Jan Wöbbeking



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Wenn man sich beim Spielen von Harvest Moon nach der Abwechslung des Landwirtschafts-Simulators zurücksehnt, läuft etwas gewaltig falsch. „Wozu Aufwand in ein Bauernhofspiel stecken, wenn Gelegenheitsspieler sich mittlerweile mit Titeln wie Farmville zufrieden geben?“ – so lautete offenbar die Marschrichtung für diesen Serienableger. Die ehemals unterhaltsame Formel wurde derartig kaputtgespart, verwässert und in die Länge gezogen, dass sich der Alltag auf dem Feld mindestens genau so sehr nach Arbeit anfühlt wie reales Ackern. Ich will mich nicht beschweren – schließlich drücke ich lediglich Knöpfchen im Büro, statt in der prallen Sonne zu schwitzen. Trotzdem sieht meine Vorstellung von einem entspannenden Bauernhof-Abenteuer ganz, ganz anders aus. Nicht einmal das halbherzig eingebundene Terraforming kann die allgegenwärtige Monotonie aufwerten. Wer Lust auf einen idyllischen Mix aus Aufbauspiel und Lebenssimulation hat, sollte sich lieber einen Vorgänger besorgen oder darauf hoffen, dass Marvelous sein deutlich liebevoller gemachtes Story of Seasons doch noch nach Europa bringt.
Lebenssimulation
Entwickler: Natsume
Publisher: Nintendo
Release:
19.06.2015
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




Nintendo 3DS

„Öder geht es kaum: Auch das halbherzig eingebundene Terraforming kann das kaputtgesparte und schrecklich verwässerte Bauernhofspiel nicht retten. ”

Wertung: 38%



 

Lesertests

Kommentare

Skabus schrieb am
Echt schade, dass Harvest Moon zu sonem Ramsch verkommt. Die Serie entwickelt sich kaum weiter, das Art Design wird immer schlimmer und eigtl. sieht fast jeder Ableger aus, wie der andere.
Am monotonen Spielkonzept ändert man nichts, Verbesserungen gibts nicht und auch sonst reichts wohl einfach immer wieder das selbe rauszuhauen...
Schade, bin ein riesiger HM-Fan aber diese neuren Titel öden mich echt an...
MfG Ska
Rixas schrieb am
Ja dann lieber bei der richtigen/originalen Serie bleiben die nun halt Story of Seasons heißt.
Natsume melkt auch schon weiter, das nächste HM ist schon im kommen und sieht echt furchtbaraus.
schrieb am