Test (Wertung) zu Aliens vs. Pinball (Musik & Party, PC, PlayStation 4, Xbox One)

 

Test: Aliens vs. Pinball (Musik & Party)

von Mathias Oertel





FAZIT



Ich habe mittlerweile alle Tische stundenlang gespielt, die Zen bislang veröffentlicht hat. Doch die drei Xenomorph-Flipper, die man hier im Paket bekommt, gehören sowohl einzeln als auch vor allem als Sammlung mit zu den besten, die man in Zen Pinball bzw. Pinball FX 2 abrufen kann. Gefüllt mit abwechslungsreichen Aufgaben, die häufig die Grenzen klassischen Flipperns sprengen, macht es einen Heidenspaß, die Kugel(n) über die Spielflächen zu jagen. Während die actionreichen Umsetzungen der Filme auch von der Verwendung von Original-Sprachsamples und sonstiger –Akustik leben (das "Bliep" des Bewegungssensors sorgt umgehend für wohlige Schauer), baut Alien Isolation sogar auf ähnliche Elemente wie das Quellspiel: Man muss dem Alien und anderen Wesen ausweichen - quasi ein "Stealth"-Flipper. Selbstverständlich verlässt sich Zen auf die bewährte Kugelphysik, die mit all ihren bekannten Stärken und den wenigen, ebenso bekannten Schwächen für ein höchst vergnügliches Flippererlebnis sorgt.

Einschätzung:
ausgezeichnet
Entwickler:
Publisher: Zen Studios
Release:
26.04.2016
26.04.2016
26.04.2016
26.04.2016
26.04.2016
26.04.2016
Spielinfo Bilder  

Vergleichbare Spiele

WERTUNG



PC

„Abwechslungsreich und fantasievoll: Die drei Xenomorph-Tische gehören zu den besten, die die Zen Studios in ihrer langen Karriere veröffentlicht haben.”

Wertung: ausgezeichnet

PlayStation 4

„Abwechslungsreich und fantasievoll: Die drei Tische zu den Aliens gehören zu den besten, die die Zen Studios in ihrer langen Karriere veröffentlicht haben.”

Wertung: ausgezeichnet

Xbox One

„Abwechslungsreich und fantasievoll: Die drei Tische in Aliens vs. Pinball gehören zu den besten, die die Zen Studios in ihrer langen Karriere veröffentlicht haben.”

Wertung: ausgezeichnet



Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 9,99 Euro (drei Tische)
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges bis zu vier Spieler per Hotseat
 
 

Lesertests

Kommentare

Pentanick schrieb am
Coole Sammlung. Finde die Die Alien-Flippertische sehr geschmeidig. Optisch ähnlich verlockend wie die Star-Wars-Reihe. :-)
USERNAME_2713107 schrieb am
Also auf der one ist das Paket/die tische noch nicht vorhanden
Paranidis68 schrieb am
Ok, ich sehe schon, es ist wie bei mir. Man mag irgendwie jeden Star Wars Tisch. Entweder wegen den Details, Coolness-Faktor oder der Spielbarkeit.
Ich hoffe jedenfalls, dass von Aliens noch was kommt. Wäre ja noch Teil 1(passt zu Isolation) ,3 und 4 , wenn ich das richtig sehe.
Die wahren Profis :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=a9PnCwcYPwY
Im realen habe ich Terminator 2 geliebt. Damals ca. 1991 (Film) war der Tisch so Cool für mich. Diese Kanone, die man abschießen konnte. Mein Kollege damals war so ein King wie der im Video. Was der mit dem Terminator gemacht hat, dass lies die Kinnlade klappen.
4P|Mathias schrieb am
Paranidis68 hat geschrieben: ...
Welcher Star Wars Tisch ist dein Favorit Mathias ?
Man liest immer Episode V. Ich weiß imo gar nicht, ob ich den auf der PS3 habe^^
Hi Paranidis68,
"den" einen Favoriten habe ich nicht.
Vom Artdesign gefällt mir Masters of the Force mit am besten.
Mechanisch Boba Fett, Starfighter Assault und Might of the First Order (aus dem Force-Awakens-Pack)
Cheers,
Paranidis68 schrieb am
Hab es mir gestern auch gekauft. Als Alien Fan kann man es nicht ignorieren.
Da ich auf der PS3 früher mal Star Wars und Marvel gekauft hatte, aber PS3 kaum noch anwerfe, hab ich jetzt am PC damit angefangen. Aliens ist ein guter Einstieg.
Welcher Star Wars Tisch ist dein Favorit Mathias ?
Man liest immer Episode V. Ich weiß imo gar nicht, ob ich den auf der PS3 habe^^
schrieb am